Juniorenmeisterschaften im Streckensegelflug

Der Flugplatz in Mariazell ist heuer Austragungsort für die „14. Österreichische Juniorenmeisterschaft im Streckensegelflug“. Diese wird vom Österreichischen Aero Club (Sektion Segelflug) veranstaltet und findet von Freitag, 24. Juli 2015 bis Samstag, 1. August 2015 statt.

Eröffnet wird der Bewerb am Freitag mit einem Trainingstag und einer Feier um 19:00 Uhr am Flugplatz. Ab Samstag folgen dann die ersten Meisterschaftsflüge, die Abschlussfeier mit Siegerehrung findet schließlich am Samstag, 1. August 2015 ab 17:00 Uhr statt.

Juniorenmeisterschaften im Streckensegelflug

Die Teilnehmer stammen nicht nur aus Österreich (Niederösterreich, Steiermark, Burgenland, Tirol), auch Piloten aus der Schweiz gehen in St. Sebastian an den Start. Diese können den Wettbewerb zwar durchaus gewinnen, der Titel „Österreichischer Juniorenmeister“ kann allerdings nur an Starter mit österreichischer Staatsbürgerschaft vergeben werden.

Wettbewerbsleiter ist der im Mariazeller Land unter den Piloten bekannte Heimo Demmerer.

Für den Segelflugsportklub Mariazell geht das Mitglied Lukas Kirchberger an den Start. Im Vorjahr konnte sich Kirchberger bei den Meisterschaften in Niederöblarn auf Anhieb (es war seine erste Teilnahme an einem Segelflug-Wettbewerb) den dritten Platz sichern.

Das Team der Juniorenmeisterschaft hat sich neben der Ermittlung des „Österreichischen Juniorenmeisters 2015“ im Rahmen dieser Veranstaltung zusätzlich auch noch das Ziel gesetzt, Freundschaften zwischen Segelfliegern zu vertiefen und theoretisches Wissen im Streckensegelflug weiterzugeben.

Wir wünschen dem Veranstalter und den Teilnehmern ein stabiles Flugwetter und einen unfallfreien Bewerb!

 

Bericht und Foto: Mariazell Online

Quelle: Segelflugsportklub Mariazell und www.horst-baumann.at

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.