Das war der Night Run 2015

Bilderbuchwetter, wie es schöner nicht sein könnte und ein kristallkarer Erlaufsee war die hervorragende Kulisse, die sich den Teilnehmern und Zusehern des den dritten Night Run von Sport Redia am 17. Juli 2015 bot. Bei hochsommerlichen Temperaturen gingen nach einer Produktpräsentation der Firma Dynafit um Punkt 19:00 Uhr 374 Läuferinnen und Läufer an den Start, um die rund fünf Kilometer lange Strecke rund um den Erlaufsee in Angriff zu nehmen.

Night Run 2015

Eingeteilt in die Klassen „Kinder“, „Damen“, „Herren“, „Mixed“ und „Nordic Walking“ wurde dabei um die Stockerlplätze und die damit verbundenen Preise gekämpft – auf die drei schnellsten Teams jeder Klasse warteten Lebkuchen-Geschenkskörbe der Lebzelterei Pirker und Bier aus der Wirtshausbrauerei Girrer in Mariazell, die Kinder wurden statt Bier mit Pokalen und Wake-Alps Gutscheinen für ihren Einsatz belohnt. Das schnellste Team in der Gesamtwertung erhielt zusätzlich drei Massagegutscheine im „ausZEITraum“ von Mag. Karin Saria-Girrer.

Weiters wurde auch die Prämie von € 150,- für den neuen Streckenrekord vergeben, der an diesem Tag gleich mehrfach unterboten wurde.

Bereits vor dem Lauf erhielt jeder Teilnehmer ein Starterpaket, in welchem neben diversen Werbeartikeln auch ein Durstlöscher von Red-Bull, ein Mini-Azi der Likörmanufaktur Arzberger, ein Massagegutschein vom „ausZEITraum“ und ein Stirnband von Sport Redia und Eder-Matten enthalten war. Auf der Strecke sowie beim Zieleinlauf wurden die LäuferInnen mit Trinkwasser versorgt, nach dem Lauf gab es zur Stärkung Kaiserschmarrn von Meisterfrost.

Für die gastronomische Versorgung sorgte der SV St. Sebastian, die Zeitnehmung wurde von Pentek-Timing durchgeführt und als Moderator führte Wolfgang Höhn durch das Programm.

Nach der Siegerehrung im Zielgelände wurden unter allen anwesenden TeilnehmerInnen noch zahlreiche Sachpreise verlost, darunter Uhren, Sportartikel, Einkaufsgutscheine sowie ein Tischgrill, zur Verfügung gestellt von Sport Redia, Juwelier Sampl und Stadtbetriebe Mariazell. Highlights waren dann zu später Stunde die drei Hauptpreise der Verlosung: je ein komplettes Trachtenoutfit für Bua, Madl und Kind – Lederhose und Pantherstrick inklusive, zur Verfügung gestellt vom Kaufhaus Arzberger sowie ein Paar Wanderschuhe von Salewa.

Hier die Ergebnislisten als PDF-Dateien, zur Verfügung gestellt von Sport Redia:

Sowohl die Veranstalter Resi Krautgartner und Claudia Höhn von Sport Redia sowie der SV St. Sebastian, aber auch der Hauptsponsor, Alfred Grabner von Volksbank Mürztal, dürfen stolz auf diese erfolgreiche Veranstaltung sein. Ein Erfolg auf ganzer Linie, was auf eine enstprechende Wiederholung im nächsten Jahr hoffen lässt.

Im Anschluss eine umfangreiche Bildergalerie der Veranstaltung.

 

 

Bericht und Fotos:

Mariazell Online

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.