Volles Haus beim Osterkonzert

Eigens für das Osterkonzert der Stadtkapelle Mariazell war es während des Betriebsurlaubs aufgesperrt worden – das Aktivhotel Weißer Hirsch in Mariazell. Und es hat sich gelohnt, folgten doch jede Menge Freunde und Gönner der Stadtkapelle der Einladung zum alljährlichen Osterkonzert – heuer unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“.

Kapellmeister Helmut Schweiger

Nach einer Eröffnungsmusik und der Begrüßung durch die Obfrau Karin Papst gaben die Musikerinnen und Musiker des rund 50-köpfigen Klangkörpers in einer Zeitreise ein breit gefächertes Programm zum Besten. Das Repertoire reichte dabei von traditioneller Blasmusikliteratur über Udo Jürgens bis hin zu modernen Titeln der Pop- und Rockmusik, darunter „If You Leave Me Now“ von „Chicago“ und „The Show Must Go On“ der legendären britischen Rockformation „Queen“.

Vor der Pause wurden zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen für besondere Verdienste und musikalische Leistungen vergeben – so wurde Sarah Schneck das Leistungsabzeichen in Gold (mit Auszeichnung) überreicht, Katharina Brandl für ihren Sieg beim „Prima La Musica“ Bewerb geehrt und darüberhinaus noch die langjährigen Mitglieder mit Ehrennadeln bedacht. Daniel Weser und Herbert Galler erhielten die Ehrennadel in Bronze für die 10-jährige Mitgliedschaft, Andreas Schweiger die Ehrennadel in Silber für 15 Jahre und Harald Haas durfte für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft in der Stadtkapelle sogar die Ehrennadel in Gold entgegennehmen.

Durch das Programm führen in bewährter und charmanter Weise Kapellmeister Helmut Schweiger und seine Frau Ulrike.

Nach dem rund zweistündigen Programm bedankte sich das Publikum mit „standing ovations“ und forderte weitere Zugaben. Und so endete das Osterkonzert 2015 schlussendlich mit den beiden Traditionsmärschen „O Du mein Österreich“ und dem „Radetzkymarsch“.

 

Bericht und Fotos: Mariazell Online

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.