65 Jahre Musikverein Gußwerk

Letztes Jahr feierte der Musikverein Mitterbach sein 60 Jahr Jubiläum – im Jahr 2015 hat der Musikverein Gußwerk Grund zu feiern: der Verein besteht seit mittlerweile 65 Jahren!

Manfred Kalteis – welcher seit 15 Jahren Obmann des Musikverein Gußwerk ist – freut sich auf das Jubiläumsjahr und die gelplante Jubiläumsfeier, deren Vorbereitungen schon voll in Gange sind. Auch heuer wird natürlich aber auch das traditionelle Pfingstkonzert veranstaltet und die musikalische Begleitung der Wallfahrt des NÖ Bauernbundes, welche jedes Jahr im September stattfindet, übernommen.

65 Jahre Musikverein Gußwerk

Seit 2013 ist Johann Trafella (Musikschuldirektor in Langenwang) Kapellmeister des Musikvereins Gußwerk. Er sprang beim Pfingstkonzert im Jahr 2013 als Kapellmeister ein und ist seither dem Verein treu geblieben.

Treue Mitglieder sind für den Verein sehr wichtig, denn leider gibt es nicht viel Jugend – die der Verein aber dringend benötigen würde. Dies ist eine große Sorge des Kapellmeisters und des Obmanns. Der Verein hat zur Zeit 25 Mitglieder und hofft, dass es gelingt, die Mitgliederzahl in den nächsten Jahren wieder zu steigern.

Die Geschichte des Vereins:
Obmann des nach dem Krieg gegründeten Vereins war Qirinus Weissenbacher. Gemeinsam mit Josef Kieslinger (er war damals der jüngste Kapllmeister Österreichs) und zwei weiteren Ausschussmitgliedern gründete er im Jahr 1950 den Musikverein Gußwerk.

Damals bestand der Verein aus 17 aktiven Musikanten und 5 Ausschussmitgliedern, welche allerdings kein Instrument spielten.

Der derzeitige Obmann Manfred Kalteis ist bereits seit dem Jahr 1965 im Verein aktiv.

 

Bericht: Mariazell Online
Quelle: Kleine Zeitung / MV Gußwerk

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.