Neue Gastronomiebetriebe im Mariazeller Land

Wir möchten allen Einheimischen und Gästen zwei neue Gastronomiebetriebe des Mariazeller Landes vorstellen:

Erzherzog Johann Stüberl
Alexander Auer eröffnete im September 2014 am Mariazeller Hauptplatz das Erzherzog Johann Stüberl. Zuletzt arbeitete Auer im Gasthof Ochsenwirt, kürzlich übernahm er das Lokal der Pizzeria von Nino Contini, führt dort nun ein Café und Bistro und bietet Getränke und kleine Imbisse, im Sommer auch auf der Terrasse direkt am Hauptplatz.

Montags ist das Stüberl bis 18 Uhr geöffnet, von Mittwoch bis Sonntag bis 20:30 Uhr, Dienstag Ruhetag.

Hauptplatz 3, 8630 Mariazell, Tel. 03882 / 34042

 s´Balzplatzerl / Foto: Roman Rechberger

s´Balzplatzl
Ausständig ist noch die Eröffnung vom „Balzplatzl“ auf der Gemeindealpe Mitterbach. „s´Balzplatzl“ ist eine neu errichtete Almhütte auf der Mitterbacher Gemeindealpe, direkt an der Mittelstation der Sesselbahn auf 1.300 Meter Seehöhe gelegen. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch der Start der Roller- und Mountaincartbahn. Die Eröffnung der Hütte ist mit Beginn der Wintersaison am 6. Dezember 2014 geplant.

Die Almhütte – welche gemeinsam von Albert Pollerus und Anton Schweiger gebaut wurde und von den beiden „Heimkehrern“ Martin Krcal und Franziska Fluch geführt werden wird – verfügt über ca. 45 Sitzplätze in der Hütte und über eine große Terrasse mit traumhafter Aussicht auf das Mariazeller Land.

Das rustikale, gemütliche Ambiente im Inneren lädt aber auch bei Schlechtwetter zum Verweilen ein.

Gemeindealpe, 3224 Mitterbach, Tel. 0664 9661 065

 

Weitere Neueröffnung
In Mitterbach wird voraussichtlich im Frühjahr 2015 eine weitere gastronomische Neueröffnung stattfinden. Seit einigen Monaten arbeiten Baufirmen am Standort des ehemaligen ADEG-Marktes – das alte Gebäude wurde abgetragen und nun wird ein Neubau errichtet, dessen Fertigstellung für Ende April 2015 geplant ist. Der Bauherr Robert Karner weiß allerdings, dass dieser Termin nur eingehalten werden kann, wenn das Wetter mitspielt.

Das fertige Gebäude wird im ersten Stock eine Panorama-Cocktailbar und im zweiten Stock einen Loungebereich bieten. Robert Karner möchte mit dieser Panorama-Cocktailbar den Gästen des Mariazeller Landes die Möglichkeit bieten, gemütliche Stunden am Abend und in der Nacht zu verbringen. Die Gäste sollen sich in angenehmer musikalischer Atmosphäre gut unterhalten können.

 

Bericht: Mariazell Online
Foto: Roman Rechberger

 

 

8 Antworten

  1. Ing. Werner Scheitz sagt:

    Wünsche allen dreien einen guten Start und viel Erfolg!! Es ist mehr als positiv wenn es was neues gibt im Mariazellerland! !!

  2. Bernie Palatinum sagt:

    Statt ins Casino zu gehen sollte man besser einen Rechtschreibekurs belegen

  3. wolf sagt:

    Schön das der Ursprung wieder geöffnet ist, aber was macht denn Mariazell. Die Rasing hatte einen schönen Lift da war immer was los es war lustig.
    Aber Mariazell hielt es für wichtiger ihn abzureißen um Wintersportler auf die Bürgeralm zu ziehen.
    Mann sollte erstmal das Körperteil auf den Schultern einschalten bevor man es in die tat umsetzt
    Das war ein TOTGEBORENES Kind für die Wirte in der Rasing!!!

  4. knie sagt:

    voerst einmal Gratulation an die die diesen schritt gewagt haben.
    alles andere spricht nur von Neidern die es denjenigen nicht wünschen erfolg zu haben.
    und ausserdem ist mariazell nicht nur Wallfahrtsort allein sondern es gibt viele andere Attraktionen Advent , winter, sommer und wunderschöne Wanderwege daher kann man schon von Gratulation sprechen für diesen Unternehmergeist.
    mariazell ist zu jeder zeit einen besuch wert!

  5. sepp sagt:

    kommentar sehr gut

    als ich vor jahren sagte…was machens in mariazell wenn die muttergottes auf urlaub geht?????? man hat sehr viel verschlafen in mariazell….leider…und heute will man mit gewalt alles aufholen……………….

  6. Casino Alfre sagt:

    Als gebürtiger Mariazller finde ich es gut das sich was bewegt im
    Mariazllerland!!
    Kirche schön und gut!!!
    Aber bringt sie wirklich was für Mariazll außer unfrieden???!!!
    Die möchtegern glaubensfertreter (Kirchenfürsten) reichtumsanbeter
    Sollten lieber schauen das Mariazll und der Rest der Welt endlich FRIDEN FINDET UND DIE ARMUT WENIGER WIRT!!
    Sollte jemand meiner Meinung sein sollte er auch dazu stehen und sich
    Nicht hinter seinem Glauben verstecken müssen !!!!
    Mfg. : Ein Mariazller der keine Zukunft sah und wegging A.C.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.