Bergfest auf der Gemeindealpe

Auf der Gemeindealpe in Mitterbach hat sich im letzten Jahr einiges verändert, aber eines ist noch immer gleich: das Bergfest – wie jedes Jahr am zweiten Sonntag im September!

Hüttenwirt / Foto: NÖVOG / Kerschbaummayr

Zahlreiche Gäste werden heuer am Sonntag, 14. September 2014 wieder auf der Gemeindeape beim Bergfest dabei sein. Alle die nicht zu Fuß auf die Gemeindealpe wandern möchten oder können, haben die Möglichkeit ab 9:00 Uhr ganz bequem mit der Sesselbahn den Gipfel zu erreichen.

Um 11:00 Uhr beginnt das Bergfest wie jedes Jahr mit einer Bergmesse beim Gipfelkreuz – zelebriert wird diese von Pfarrerin Lusche und Pater Justin. Die Bläsergruppe des Musikvereins Mitterbach wird die Messe musikalisch umrahmen.

Garantiert gute Stimmung herrscht dann ab 12 Uhr nur wenige Meter vom Gipfelkreuz entfernt. Im und rund um das neu errichtete Terzerhaus warten regionale Speisen sowie Kaffee und Mehlspeisen auf die Gäste. Natürlich ist auch für die musikalische Unterhaltung bestens gesorgt!

Kinderspielplatz / Foto: NÖVOG / Kerschbaummayr

Für alle, die das neue Terzerhaus noch nicht besucht haben, ist dies eine gute Gelegenheit, sich das am 22. Juni 2014 neu eröffnete Niedrigenergiehaus auf der Gemeidealpe anzusehen! Auch für Familien ist dieser Berg ein geeignetes Ausflugsziel. Mit dem neu errichteten Panoramaweg und Kinderspielplatz ist für alle Altersklassen etwas dabei!

Tom Wallner und sein Team vom Terzerhaus sowie das gesamte Team der Bergbahnen Mitterbach freuen sich auf Ihren Besuch!

Terzerhaus / Foto: NÖVOG / Kerschbaummayr

 

Bericht: Mariazell Online
Fotos: NÖVOG / Kerschbaummayr

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.