3. Rudi Dellinger Gedenklauf

Am Samstag, 1. März 2014 findet auf der Mariazeller Bürgeralpe der bereits 3. Rudi Dellinger Gedenklauf statt. Wie schon in den letzten zwei Jahren werden im Rahmen dieses Gedenklaufes auch die Vereinsmeisterschaften des Wintersportvereins Mariazell durchgeführt.

Gefahren wird ein Riesentorlauf (1 Durchgang) auf der Hofstattabfahrt, Start ist um 10 Uhr. Anmelden kann man sich bis Freitag, 28. Februar 2014 (17 Uhr) beim WSV Mariazell, Fritz Sommerer telefonisch unter 03882/2244-12 oder per Fax an 03882/2244-4.

Rudi Dellinger

Die Klasseneinteilung erfolgt laut Wettkampfordnung des ÖSV, weiters gibt es auch Snowboardklassen (Kinder, Schüler, Damen und Herren). In jeder Klasse müssen mindestens 3 Personen starten, bei weniger Startern in einer Klasse kommt es zu einer Klassenzusammenlegung.

Das Nenngeld für Kinder und Schüler beträgt € 5,- und für die restlichen Klassen € 7,-. Nachnennungen am Start sind möglich, hier ist allerdings ein erhöhtes Nenngeld von € 9,- zu bezahlen.

Ab 9 Uhr erfolgt die Startnummernausgabe im Untergeschoß der Seilbahn Bergstation auf der Bürgeralpe. Die Siegerehrung mit einem gemütlichen Ausklang findet um 13.30 Uhr in der Edelweißhütte statt.

Rudi Dellinger war ein langjähriges Mitglied des WSV Mariazell und ein Förderer des regionalen Kinder- und Jungendrennsports. Seit Rudi Dellinger 2011 von uns gegangen ist, veranstaltet der WSV ihm zum Gedenken jährlich diesen Bewerb.

Um die Tradition aufrecht zu erhalten möchte der WSV Mariazell dieses Rennen – trotz ungünstiger Schneelage im heurigen Winter – unbedingt durchführen und freut sich auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

AUSSCHREIBUNG Gedenklauf und Vereinsmeisterschaften!

 

Bericht:

Mariazell Online

Foto:

Dellinger

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.