MGV Alpenland feiert 90 Jahre

Vor zehn Jahren haben wir über die Feierlichkeiten anlässlich 80 Jahre MGV Alpenland berichtet (siehe unser Artikel im News-Archiv), heuer feiert der traditionsreiche Klangkörper aus dem Mariazeller Land sein 90-jähriges Bestandsjubiläum. So schnell vergeht die Zeit.

MGV-Logo

Die Gründung dieses traditionsreichen Männerchores geht zurück auf das Jahr 1923. Es waren schwierige Zeiten und während der Kriegsjahre erfolgte ein gänzlicher Stillstand im Verein. Mit viel Idealismus und Liebe zum Gesang fand man aber wieder zueinander und stellte die Weichen für die Zukunft. Ab den Siebzigerjahren vergrößerte sich ständig die Anzahl der aktiven Sänger und man präsentierte sich erstmals in einheitlicher Tracht. Es folgten die ersten Sängerreisen über die Landesgrenzen hinaus, verbunden mit Gegenbesuchen und Freundschaften bis zum heutigen Tag. Maßgeblichen Anteil an der Entwicklung des Gesangsvereines dieser Zeit hatten der verstorbene Chorleiter Rupert Watzl und der jetzige Ehrenobmann Karl Schuster.

 Der MGV „Alpenland“ zählt derzeit 33 aktive Sänger in seiner Mitte, welche sich aus allen Gemeinden des Mariazeller Landes und darüber hinaus zusammen finden. Als Fixtermine im Jahresablauf gibt es jährlich den beliebten Frühlings-Liederabend und die gesangliche Mitwirkung beim Mariazeller Advent. Ebenso wird seit vielen Jahren die 4. Roratemesse in der Mariazeller Basilika musikalisch umrahmt. Darüber hinaus finden jährlich etwa 30 Auftritte (Gesamtchor oder Doppelquartett) bei verschiedenen gesellschaftlichen oder kirchlichen Anlässen statt. Die Verantwortung liegt in erster Linie bei den verdienstvollen Funktionären, wie Chorleiter Bruno Brandl und Obmann Gerhard Kleinhofer. Seit 2009 hat der Verein mit Frau Edith Waxenegger auch eine „Sangesschwester“ in seinen Reihen und zwar in der Funktion einer 2.Chorleiterin.

MGV Alpenland

Das Jahr 2013 beschert dem Männergesangsverein seinen 90-jährigen Bestand und zwei Festveranstaltungen sollen dieses Jubiläum würdig umrahmen: Ein Liederabend mit CD-Präsentation am 8. Juni im Volksheim Gußwerk und ein großes Sängerfest mit vielen  befreundeten Chören am 9. Juni im Freizeitzentrum St.Sebastian. Ein detailliertes Programm für die beiden Festtage finden Sie in dieser PDF-Datei.

MGV Alpenland

Der MGV „Alpenland“ darf sich über Förderungen des Landes, der Gemeinden, sowie einer großen Zahl von Sponsoren und unterstützenden Mitgliedern glücklich schätzen. Es soll auch weiterhin alle Kraft dafür einsetzt werden, dem Auftrag als Kulturträger des gesamten Mariazeller Landes gerecht zu werden. Mögen diese Bemühungen dazu beitragen, besonders der sangesfreudigen Jugend ein weiterer Ansporn zu sein, diesen traditionsreichen Männergesangsverein in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

 

Bericht und Foto:

MGV Alpenland

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.