Fahrgastrekord auf der Gemeindealpe

Gemeindealpe Mitterbach: Fahrgastrekord am 9. September 2012

„1.500 Fahrgäste haben am Sonntag die beiden Sesselbahnen genutzt, um auf die Gemeindealpe zu kommen – das sind die höchsten Fahrgastzahlen seit Aufnahme des Fahrbetriebs“, freut sich Verkehrslandesrat Karl Wilfing über den Rekord. Der bisherige Tagesrekord von Oktober 2011 lag bei 1.300 Fahrgästen.

Mountaincarts

Geschäftsführer Gerhard Stindl und Verkehrslandesrat Karl Wilfing haben die Mountaincarts selbst getestet

Auch Monsterroller und Mountaincarts waren sehr gefragt. 360 Mal ging es mit Monsterrollern den Berg hinunter, 296 Mal mit Mountaincarts. „Wir freuen uns, dass unsere Angebote auf der Gemeindealpe so gut angenommen werden“, so der Verkehrslandesrat.

Und auch für die gesamte Sommersaison zeichnet sich ein Rekordergebnis ab: 23.500 Fahrgäste nutzten die Bergbahnen von Mai bis August 2012. Im Vorjahr waren es im gleichen Zeitraum 13.600 Fahrgäste, was eine Steigerung von fast 60 Prozent bedeutet. „Unsere Bergbahnen haben sich als attraktive Ausflugsziele etabliert. Es ist für jede und jeden etwas dabei“, freut sich auch Geschäftsführer Gerhard Stindl.

 

Bericht

NÖVOG

Fotos:

NÖVOG / Gabriele Moser

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.