„Kegel-Champions-League“ gewannen Woidwuzzler

Schon seit über 13 Jahren gibt es im Mariazeller Land die „Kegel-Champions-League“. Früher war es nur ein kleines Wirtekegeln, heute ist es schon eine große Veranstaltung an der nicht nur Teams aus dem Mariazeller Land teilnehmen. Dieses Jahr gab es sogar ein Team aus Mürzzuschlag.

Veranstaltet wird das ganze von Markus Karner. Dieses Jahr gaben 33 Teams, vier Wochen lang, in der Rasing im „Gasthaus zum Ursprung“ ihr Bestes.

Im Finale stand der Vorjahres-Sieger Team „Gasthaus Rauscher aus Mitterbach“ und das Team des Fußballvereines „Woidwuzzler“. Team „Gasthaus Rauscher“ musste sich geschlagen geben und den Kegel-Wanderpokal an die Hobbyfußballer übergeben. Den dritten Platz erreichte das Team „GH Lechnerbauer“, Platz 4 ging an das Team „FC El Paso“.

Das Team der „Woidwuzzler“: Clemens Fluch, Karl Fließer, Thomas Lasinger, Gerhard Kleinhofer, Sepp Kerschbaumer, Gerald Weißenböck und Mario Kalteis.

Markus Karner hat große Pläne für nächstes Jahr. 2013 soll es dann eine eigene Damen – Mannschaftswertung geben! Teilnehmen kann jeder der Lust dazu hat, egal ob Firma, Gasthaus oder Verein!

 

Bericht:

Mariazell Online

 

Foto und Quelle:

Kleine Zeitung

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.