Die Mariazellerbahn lädt zum Festival

Am Sonntag, dem 15. Mai, lädt die Mariazellerbahn zu einem Fest ins Pielachtal. An sechs Stationen wird bei Musik, Kabarett und regionalen Schmankerln gefeiert. Mit dabei: Global Kryner, die Jazz- Gitti, Weinzettl & Rudle, Roland Neuwirth & Extremschrammeln, Mike Supancic sowie Willi Resetarits & Stubnblues.

Mariazellerbahn FESTival
An sechs Stationen wird bei Musik und Kabarett gefeiert

Bahnjuwele wie die Mariazellerbahn, die Schneebergbahn, die Wachaubahn, die Citybahn Waidhofen/Ybbs, der Reblaus-Express und die Waldviertler Schmalspurbahnen fahren nun unter blaugelber Fahne durch die schönsten Landschaften Niederösterreichs.

Dank des Engagements des Landes, der NÖVOG und der Bahn-Gemeinden ist es gelungen, die Zukunft der Mariazellerbahn langfristig zu sichern. Große Investitionen lassen auf ein Ende des Mauerblümchendaseins der Bahn hoffen.

Stellvertretend für alle Landesbahnen steht am 15. Mai die Mariazellerbahn im Mittelpunkt eines großen Festes. Festival-Fahrscheine können ab sofort bei der NÖVOG auf www.noevog.at oder unter Tel. 02742/360990 gebucht werden.

Auch das Mariazeller Land beteiligt sich mit einer Fahrt zum Abschlussfest nach Laubenbachmühle an dem Festival.

11.50 Uhr Abfahrt am Bahnhof Mariazell
11.56 Uhr Abfahrt vom Bahnhof Mitterbach
Die Aschbacher Weisenbläser begleiten Sie und auch für Getränke während der Fahrt ist gesorgt.

12.57 Uhr Ankunft am Bahnhof Laubenbachmühle (Frankenfels)
13.00 Uhr Musikprogramm im Festzelt Gruppen aus dem Pielachtal und Mariazeller Land
15.00 Uhr Willi Resetarits & Stubnblues
16.30 Uhr Präsentation Zugsgarnitur
18.07 Uhr Rückfahrt des Zuges
19.16 Uhr Ankunft am Bahnhof Mitterbach
19.21 Uhr Ankunft am Bahnhof Mariazell

Fahrscheine – Sondertarif
Die Fahrscheine erhalten Sie am 15. Mai beim Zugführer oder am Bahnhof Mariazell.

Hin- Rückfahrt: EUR 10,- Kinder bis 12 Jahre gratis

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.


Bericht:
www.woche.at

Bilder:

NÖVOG

ZUR NACHRICHTENÜBERSICHT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.