Der Mariazeller Advent öffnete am 26. November 2010 seine Pforten

Tradition, Brauchtum und Genuss im Mariazeller Land

Der Advent der leisen Töne öffnete am 26. November seine Pforten.

Es duftet nach Lebkuchen, feine Handwerkskunst wird angeboten, bald ist „Weihnachten wie damals“ im Mariazeller Land. Wie es sich für einen traditionellen Adventmarkt gehört, startet der mittlerweile elfte Mariazeller Advent am ersten Adventwochende.

Genauso traditionell war bereits die feierliche Eröffnung am ersten Advent-Samstag in der Basilika Mariazell, die heuer von LH-Stv. Hermann Schützenhöfer sowie LR Siegfried Schrittwieser vorgenommen wurde. Danach wurde der große Adventkranz am Hauptplatz gesegnet, dabei bestand wie jedes Jahr die Möglichkeit, mitgebrachte Adventkränze ebenfalls segnen zu lassen.

 

Mariazeller Advent

 

Einer der Höhepunkte des ersten Wochenendes war am Samstag Abend der traditionelle Krampuslauf in St. Sebastian – mehr als 100 holzgeschnitzte Masken beteiligten sich an diesem Lauf, der für seine Kinderfreundlichkeit bekannt ist.

 

Krampuslauf

 

Ebenfalls am Samstag fand ein feines Jazzkonzert „In a silent way“ der bekannten Gruppe Body & Soul im Scherflersaal des Mariazeller Europeums statt. Am Sonntag kamen Freunde der Hochkultur beim Start des 8. Mariazeller Kammermusik-Zyklus „Duo mit zehn Saiten“ im Hotel Goldenes Kreuz auf ihre Rechnung.

 

Mariazeller Advent

 

Im Europeum Mariazell ist heuer Italien mit der Ausstellung „Magia di un´arte – Der Zauber der Künste“ zu Gast. Dabei wird das vielseitige handwerkliche Schaffen Italiens präsentiert und vermittelt Einblick in die Traditionen und in das Leben des damaligen Italien. Zusätzlicher Anziehungspunkt im Europeum ist der Winterwunderwald mit dem Streichelzoo auf der Panoramaterrasse.

 

Mariazeller Advent
Mariazeller Advent

 

Bereits im Vorjahr wurde die Mariazeller Brauchtumsstraße ins Leben geschaffen und etablierte sich als Publikumsmagnet. Verschiedenste überregionale und aber auch nur hier bekannte Bräuche begleiten die Menschen des Mariazeller Landes. In der Brauchtumsstraße erklären wir Ihnen in 20 Schaufenstern die Bedeutung und Tradition vieler Bräuche.

Der Mariazeller Advent hat von 26. November bis 19. Dezember 2010 jeweils von Freitag bis Sonntag sowie am 8. und 9. Dezember geöffnet.

Buchungen und Informationen zum Mariazeller Advent:
Tourismusverband Mariazeller Land
8630 Mariazell, Hauptplatz 13, 03882/2366
www.mariazeller-advent.at

 

Bericht und Bilder:
Mariazell Online

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.