Mariazell fährt zum „Aufsteirern“

Beim neunten „Aufsteirern“ am Wochenende vom 17. bis 19. September 2010 werden wieder tausende Besucher in die Landeshauptstadt Graz strömen und dabei sein, wenn ganz Graz zur Bühne wird.

Auf zwölf Bühnen und Tanzböden wird getanzt, gesungen, geplatt´lt und musiziert. Altes Handwerk und das Brauchtum begleiten die Besucher auf einem Rundgang durch die Stadt  – und wo steirisch gefeiert wird, dürfen natürlich auch die verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten und der eine oder andere gute Tropfen aus der Steiermark nicht fehlen.

Aufsteirern

Mit kulinarischen Köstlichkeiten u. A. vom Gasthaus Egger sowie dem „Original Mariazeller Magenlikör“ aus dem Haus Arzberger, Pirker´s köstlichem Lebkuchen oder den Fischspezialitäten von „Quester´s feine Fische“ ist auch das Mariazeller Land beim Aufsteirern vertreten.

Am Freitag kann man sich auf dem Hauptplatz bei einer extravaganten Modenschau von der „Pracht der Tracht“ überzeugen. Österreichs größte Trachten-Fashion-Show wird vor der Kulisse des Rathauses mit einem 130 Meter langen Laufsteg stattfinden. 15 Aussteller werden Trachten von 25 Modelabels präsentieren. Auch das Kaufhaus Caj. Arzberger aus Mariazell wird ein breites Angebot an Trachtenmode vorführen.

Am Samstag wird es wahrlich meisterhaft. Die gesamte steirische Meisterstraße präsentiert sich mit herausragenden Handwerksbetrieben und hochwertigen Produkten auf dem Hauptplatz. In der Nähe der „Egger Almhütte“ wird um ca. 11.00 Uhr die Stadtkapelle Mariazell aufspielen.

Jede Menge Brauchtum, kulinarische Schmankerln, Tracht, Handwerk und das steirische Lebensgefühl stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.

 

Bitte anklicken!

 

 

Bericht: Mariazell Online

Fotos: aufsteirern.at