Eine Bürgerliste für Mariazell

Unter dem Namen „Gemeinsam für unser Mariazell – GFM“ tritt in der Wallfahrtsstadt eine Bürgerliste bei der Gemeinderatswahl an. Listenführer dieser „weißen Liste“ ist der Arzt Dr. Walter Surböck, weitere Kandidaten kommen aus allen politischen Richtungen.

„Gemeinsam für unser Mariazell“ stellt die Meinung der Bürger, nicht die einer politischen Partei ins Zentrum. Wir sind für bürgerbezogene, lösungsorientierte Politik statt Parteipolitik und Klubzwang“, sagt Surböck. Jeder kann in einem Bürger- und Web-Forum Ideen und Meinungen einbringen und vorliegende Ideen bewerten. Kritik wird akzeptiert, wenn gleichzeitig eine Lösung angeboten wird.

Ein Bürgerforum im Europeum diente der Liste zur Einschätzung, ob diese Ideen überhaupt die Meinung der Bürger treffen. Rund 180 TeilnehmerInnen bestätigten die Bürgerliste in ihrem Tun.

 

Bericht:
www.woche.at