Kreuzfidel

Das von freiwilligen Mitarbeitern der ÖAV-Sektion Mariazeller Land angefertigte und errichtete Gipfelkreuz auf der Wetterin (1530m) wurde im Juni vermutlich durch Blitzschlag und Sturm stark beschädigt.

 

Neus Gipfelkreuz auf der Wetterin

 

Dank des Engagements von Gottfried Kargl, Otto Fluch, Bert Ebner und Walter Fluch steht das Gipfelkreuz wieder auf dem beliebten Ausflugsziel des Mariazeller Landes.

 

Bericht „Obersteirer“