Der Moar sagt an

Beim Eisschießen um den Vereinsmeistertitel setzte sich in Gußwerk ein Hobbyclub durch.

Die neunte Vereinsmeisterschaft der Eisschützen Gußwerk fand auf vier Eisbahnen statt. Geschossen wurde in Gollrad beim Gasthof Egger, in Aschbach beim Gasthof Schöggl, In Fallenstein beim Gasthof Stromminger und in Gußwerk bei „Evas Stüberl“.

 

Eisschießen

 

28 Vereine aus Gußwerk ließen sich trotz Dauerregens nicht davon abhalten. Im Vordergrund stand schließlich das Zusammentreffen mit Freunden und der Spaß am Spiel. Den Wanderpokal hätten viele gerne in das Clubhaus mitgenommen. Schlussendlich kann es nur einen Sieger geben.

 

Eisschießen

 

Der Hobbyclub gewann. Es galt den Anweisungen des jeweiligen Mannschaftsmoars auf dem Eis Folge zu leisten. Am späteren Nachmittag standen vier Gruppensieger fest.

 

Eisschießen
Das Sieger-Team

Der Hobbyclub SC Weichselboden, die Pfarre, die „Liedertafel“ und der Angelclub traten im Halbfinale auf der Eisbahn in Aschbach an. Im Finale setzte sich der Hobbyclub gegen den Angelclub durch, dritter wurde die „Liedertafel“.

 

Bericht „Obersteirer“