Die Tourismus-Hochzeit des Jahres

Hochsteirische Hochzeit von Ute Pietsch und Nikolaus Hulatsch.

Wenn es stimmt, dass der Tourismus Menschen zusammenbringt, dann beherrscht er das Handwerk perfekt:

Dieser Tage heirateten Ute Pietsch, Geschäftsführerin des Tourismusregionalverbandes Hochsteiermark, und Klaus Hulatsch, Geschäftsführer der Mariazeller Land GmbH. Die Trauung unter Pater Superior Karl Schauer fand vor dem Gnadenaltar in der Mariazeller Basilika statt. Gefeiert wurde danach mit 150 Gästen im neu restaurierten Scherfler-Saal, der als Teil des neuen Mariazeller Europeums die Premiere als Veranstalungszentrum erlebte.

Unter den Gratulanten:

  • Landesimmobilien-Geschäftsführer Johannes Axel Justin
  • Wiener Star-Architekt Edi Neversal
  • Mariazeller Bürgermeister Helmut Pertl
  • EU-Regionalmanager Jochen Werderitsch
  • I-Punkt-Werber Martin Gutjahr
  • und Brau-Union-Legende Karl Detschmann,

der als Beistand der Braut sogar eine (schleppen-)tragende Rolle hatte.

Via Glückwunsch-SMS stellte sich auch Agrarlandesrat Johann Seitinger ein, der das Brautpaar im Hinblick darauf, dass Ehebetten nur noch selten aus steirischem Holz geschnitzt sind, in der Hochzeitsnacht schelmisch zur Zurückhaltung mahnte.

 

Bericht „Obersteirer“