Laufsportfest in der Walster

Beste Stimmung herrschte beim zweiten Laufsportfest des Gasthaus Reininger in der Walster.

Im Vordergrund der Veranstaltung stand nicht die Leistung, sondern getreu dem Motto „Run4fun – Bewegung tut gut“, der Spaß an körperlicher Betätigung.

Gleich 44 Läufer und Nordic-Walker folgten der Einladung des Sportvereins St. Sebastian und dem Kultur- und Sportverein Halltal. Vier Strecken, von zwei bis zehn Kilometern Länge, standen zur Auswahl. Die Klasseneinteilung und Zeitmessung erfolgten nur auf Wunsch. So konnten die Läufer ohne Leistungsdruck durch die landschaftliche schöne Walster laufen und sich dem Spaß am Laufen hingeben.

Im Anschluss wurden unter den Teilnehmern Reisegutscheine im Wert von 300 Euro verlost. Gumpi-Sports lud zum Bogenschießen ein und mit Gerhard Egger und seiner Harmonika konnten der Tag gemütlich ausklingen.

 

Bericht „Obersteirer „