Kurzurlaub im Mai
Haus Franziskus

Top Angebot Haus Franziskus

Drei Nächte
mit Halbpension
Seilbahnfahrt
und vieles mehr...
 
€ 129,- / Person

Live Cams :

Webcam Basilika

Webcam Erlaufsee

Webcam Bürgeralpe

Die Gemeindealpe

Die Gemeindealpe, der höchste Aussichtsberg im Mariazeller Land, liegt 5 km nördlich von Mariazell in der niederösterreichischen Gemeinde Mitterbach am Erlaufsee. Zwei moderne Sesselbahnen bringen Sie bequem und schnell zum Gipfel auf 1.626 Meter Seehöhe. Ein traumhaftes Panorama, das bei klarem Wetter vom Dachstein bis zur Donau reicht, erwartet Sie. Bei der Bergstation befindet sich neben einer Sendeanlage das im Jahr 2014 neu eröffnete Terzerhaus, ein großer Erlebnisspielplatz und ein 800 Meter langer, kinderwagentauglicher Panoramaweg.

Die Mountaincarts sind eine Mischung aus Gokart und Strandbuggy. Ein tiefsitzender Schwerpunkt und der breite Radstand sorgen für hohe Fahrstabilität. Die Gokarts für die Berge haben hydraulische Scheibenbremsen, mit denen Sie sicher ins Tal kommen.

Auch die Monsterroller bringen Sie mit der steifen Rahmenkonstruktion und den starken Scheibenbremsen sicher ins Tal.

Kinder unter 8 Jahren dürfen die Sportgeräte nur gemeinsam mit einem Erwachsenen benützen, für Kinder ab 8 Jahren gibt es eigene Kinderroller.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit besteht Helmpflicht – zu jedem Roller oder Cart bekommen Sie aber auch einen passenden Helm kostenlos zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus stehen Ihnen auch Knie- und Ellbogenschützer zu Verfügung, die Sie auf Wunsch gerne gegen eine Kaution ausleihen können.

Die Gemeindealpe bietet sich auch wunderbar für ausgedehnte Wanderungen an.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeindealpe Mitterbach.

 

Bergbahnen Mitterbach GmbH
Seestraße 28
3224 Mitterbach
Tel.: +43 (0)3882/41720

Die Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 14.08.2015


Arzberger
Hotel Goldenes Kreuz
Hotel Drei Hasen
Pantherstrick
Pirker Lebkuchen
Gasthof Goldener Stiefel
ausZEITraum
Jägerwirt
Hotel Goldene Krone
Anfrage Assistent
Twitterfeed über Nachrichten aus dem Mariazeller Land


Besucher
seit 23. August 1997


73 Besucher online