Waldführungen in Mürzsteg

Der Forstbetrieb Steiermark der Österreichischen Bundesforste zeichnet sich durch großen Waldreichtum aus, ein Viertel des Baumbestandes davon ist Schutzwald. Dieser erfüllt wichtige ökologische Funktionen und bewahrt Siedlungsgebiete sowie Infrastruktur vor Lawinen, Steinschlag- und Hochwassergefahren. Im Rahmen dieser kostenlosen Führung kann man im September 2021 nun einiges lernen und auch selber anpacken.

Symbolbild - Foto: INGImage
Symbolbild – Foto: INGImage

Die Führung startet am Hirschriegel auf 1.400m Seehöhe und zeigt durch Schadholz massiv aufgerissene, exponierte Altbestände, eine Aufforstungsfläche mit Tannen und ein Feuchtbiotop mit ausgewiesener Altholzinsel. Zum Abschluss wird die Führung mit einem strukturierten Altholzmischbestand – einem „Wald der Zukunft“ – mit Baumarten wie Fichten, Tannen, Buchen und Ahorn abgerundet. Dort dürfen alle Teilnehmer auch selbst Hand anlegen und bei den kleinen Tannen einen Schutz gegen Wildverbiss anbringen.

Das Walderlebnis klingt danach beim gemeinsamen Pflanzen eines Wildobstbaumes und einer kleinen Jause im Bereich der Königsalm mit herrlichem Rundumpanorama aus (bei Schlechtwetter findet die Jause beim Rüsthaus im Tal statt).

Weitere Informationen:

  • Die Führung findet ab fünf Personen statt, die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.
  • Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sowie (Arbeits-)Handschuhe, damit Borkenkäferrinden, Arbeitsgeräte und ähnliches problemlos berührt werden können.
  • Bei schlechten Wetterbedingungen kann die Führung kurzfristig abgesagt werden. In diesem Fall werden Sie telefonisch oder per E-Mail am Vortag kontaktiert.
  • Die Führung findet unter Einhaltung der aktuell geltenden COVID-19 Maßnahmen statt.
Königsalm - Foto: Mariazell Online
Königsalm – Foto: Mariazell Online

Führungen und Anmeldung:

Dauer:
ca. 3 Stunden

Treffpunkt:
Rüsthaus FF Mürzsteg 1, 8693 Neuberg

Ansprechperson:
Manfred Leodolter, +43 664 35 33 986

Bericht: Mariazell Online
Quelle: www.wald-der-zukunft.at
Fotos: INGImage, Mariazell Online

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .