Singletrails am Josefsberg

Nachdem heuer das legendäre Skirennen auf der Gemeindealpe leider pausieren musste, blicken die Veranstalter voller Hoffnung auf die nächste Skisaison und damit auch auf das nächste Gmoa Oim Race. Jedoch steht bereits das nächste Projekt in den Startlöchern: Ein Projekt, das die Gmoa Oim Racer gerne unterstützen.

Das Team vom Verein MTB Josefsberg arbeitet seit einiger Zeit an Singletrails am Josefsberg. Das Projekt nimmt langsam Formen an und steht kurz vor der Eröffnung im Sommer 2021.

Singletrails Josefsberg - Foto: MTB Josefsberg
Singletrails Josefsberg – Foto: MTB Josefsberg

Nicht nur die Gmoa Oim Racer, sondern auch die Gemeinde und der Tourismusverband Mitterbach sowie die Grundeigentümer unterstützen das Projekt. Dahinter steht allerdings der Verein MTB Josefsberg, der es ermöglicht, in Abstimmung mit den Eigentümern, Jagd und öffentlichem Interesse die beliebten Waldwegerl am Josefsberg (ehemaliges Skigebiet) zu befahren.

„Bei unserem Verein MTB Josefsberg kann jeder mitmachen, der sich für das Radfahren begeistert. Fleißige und geschickte Hände werden immer gesucht“, so der Obmann Georg Biber. Er möchte zukunftig auch Mountainbike-Kurse für Beginner und Fortgeschrittene anbieten.

Künftig sollen daher Singletrails in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und ein Uphill-Trail begeisterte Mountainbiker auf den Berg locken. Beschilderungen und die notwendige Infrastruktur sind in Planung und sollen bis Sommer 2021 umgesetzt werden.

Bericht: Mariazell Online
Quelle: Tourismusverein Mitterbach
Fotos: MTB Josefsberg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .