Ausflugstipp Laubenbachmühle

Das Betriebszentrum Laubenbachmühle mit dem Bistro, der Werkstätte, Remise und Betriebsführungszentrale ist ein attraktives Ausflugsziel sowohl für Touristen als auch für Einheimische. Dort ist auch ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen, zum Beispiel nach Winterbach. Für einen Ausflug nach Laubenbachmühle bietet sich die klimaschonende und bequeme Anreise mit der Himmelstreppe an.

Himmelstreppe, Foto: NÖVOG_Heussler

Himmelstreppe, Foto: NÖVOG_Heussler

Die NÖVOG hat ein Ausflugsprogramm zusammengestellt, das sowohl für Einheimische als auch für Gäste der Region bestens geeignet ist. Hier finden Sie das Programm als PDF-Datei.

Die Führungen durch das Betriebszentrum sind ein idealer Programmpunkt für einen Halbtages- oder Ganztagesausflug. Eine Führung dauert ca. 50 Minuten – man betritt die Remise, Werkstätte und Betriebsführungszentrale und erfährt viel Wissenswertes über die Strecke, Fahrzeuge, Gebäude und Geschichte der Mariazellerbahn. Das imposante Ötscher-Modell in der Bahnhofshalle ist eines der größten Landschaftsmodelle Österreichs.

Bitte beachten Sie, dass zwischen Laubenbachmühle und Mariazell noch bis 12. Juni aufgrund des Schienenersatzverkehrs Busse verkehren.

Anmeldung und weitere Informationen
Wir bitten um Anmeldung mindestens 14 Tage vor dem gewünschten Termin unter info@noevog.at oder 02742 360 990 1000.
Weitere Infos finden Sie unter: https://www.mariazellerbahn.at/fuehrungen-durch-das-betriebszentrum.

Bericht: Tourismusverband Mariazellerland
Foto: NÖVOG, Heussler

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .