Gmoa Oim Race 2019

Das legendäre Team-Schirennen „Gmoa Oim Race“ findet am Samstag, 9. März 2019 zum fünften Mal auf der Mitterbacher Gemeindealpe statt.

In Dreierteams gilt es, das mittlerweile längste und wildeste Schirennen Ostösterreichs zu bewältigen. Eingeladen sind alle Schibegeisterten ab 15 Jahren, egal ob Amateure, Genussschifahrer, oder Profis. Es wird im „freien Stil“ gefahren, was bedeutet, dass sich die Läufer ihre eigene Ideallinie suchen und vom Terzerhaus auf 1.626 m Höhe in unpräpariertem Gelände, über Sprünge und Schusspassagen ins Tal sausen. Durch eigene Wertungen für Damen, Herren und Mixed-Teams haben alle Teilnehmer große Chancen.

Auch der Wahl der Ausrüstung ist keine Grenze gesetzt: Wer seiner Schi, Snowboards, Schibobs und allem, was über den Schnee gleitet, mächtig ist, ist willkommen!

Im Anschluss gibt’s, wie gewohnt, Siegerehrung und After Race Party am Dorfplatz von Mitterbach und in der Panoramabar „Das Ko’eck“.

Anmeldungen zum Lauf bitte auf www.gemeindealpe.at

Foto: INGImage

Foto: INGImage
Bericht: Mariazell Online

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.