Friends Day der Young-Ung Taekwondo Schule in Mariazell

In Mariazell gibt es durch die Initiative der Apothekerin Dr. Angelika Prentner eine kleine, aber feine Young-Ung Taekwondo Schule.

Für alle Interessenten, aber auch für Freunde, Bekannte und Eltern der bestehenden Schüler veranstaltet die Young-Ung Taekwondo-Schule (Morzingasse 7) am Samstag, 24. November 2018 von 13:30 bis 15:00 Uhr einen „Friends Day“ – wer Gefallen daran findet und sich an diesem Tag anmeldet, erhält einen Gutschein im Wert von 50,- Euro.

Taekwondo ist das mit großem Abstand erfolgreichste Kampfkunst-System Österreichs. Rund 3000 Schülerinnen und Schüler zwischen drei und 80 Jahren trainieren an 365 Tagen im Jahr morgens, nachmittags und abends an 24 Schulen bzw. Dependancen der Young-Ung Taekwondo-Schule in Wien, (16) Graz, (2) Mariazell, Krems, Perchtoldsdorf, Wiener Neustadt, Zwölfaxing und Oberwart.

Großmeister Dr. Held, Trainer und TeilnehmerInnen aus Mariazell

Großmeister Dr. Held, Trainer und TeilnehmerInnen aus Mariazell

Taekwondo bietet eine ganzheitliche Ausbildung, stärkt die Muskulatur des ganzen Körpers, lehrt das richtige Atmen, schließt durch die Koordinierung verschiedenster Bewegungsabläufe (kinesiologischer Ansatz) die linke und rechte Gehirnhälfte zusammen und garantiert dadurch auch zunehmende mentale Fitness.

Dieses unablässige Stimulieren des Denkens über die jeweiligen Bewegungsabläufe des Körpers fördert die geistige Schaffenskraft, die Flexibilität und die Willenskraft.

Die fernöstliche Kampfkunst ist von jedermann, jederzeit und überall zu erlernen, Alter, Geschlecht, Talent und Kondition spielen dabei keinerlei Rolle.

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

Quelle und Foto: Young Ung Taekwondo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.