Entlastungstage – Auszeit für Körper, Geist und Seele

Unter der Leitung von Ernährungswissenschaftlerin Mag. Eva Kristandl finden von 5. bis 8. Oktober 2017 in Mitterbach Entlastungstage unter dem Motto „Auszeit für Körper, Geist und Seele“ statt.

In diesen drei Tagen können die TeilnehmerInnen dieser Veranstaltung einen wunderschönen Kurzurlaub im Mariazeller Land verbringen und sich gleichzeitig eine Auszeit von der üblichen Ernährung zu Hause gönnen.

Es werden täglich gemeinsam mit Frau Mag. Eva Kristandl drei Mahlzeiten am Tag gekocht – die Speisen werden ohne tierische Lebensmittel hergestellt und sind Gluten- sowie Laktosefrei. Auf Kaffee, Alkohol und Zwischenmahlzeiten wird an diesem Wochenende verzichtet. Zusätzlich wird in dieser Zeit auch gemeinsam Sport betrieben.

Sie können überall mitmachen, müssen aber nicht – Zeit und Ruhe für sich selbst sollen in diesen Tagen im Vordergrund stehen.

Entlastungstage

 

Programm:

  • Drei Nächte im Haus „Konrad“ oder bei einem anderen Dorfresort-Betrieb
    optional buchbar: Vier Nächte bei Anreise am Vortag
  • Frühstück von Donnerstag bis Sonntag
  • Verpflegung: täglich drei warme Mahlzeiten (Getreidefrühstück mit Obst oder Gemüse, Gemüsegericht, Suppe, Kompott), ganztägig Kräutertee
  • tägliche Smovey-Einheit oder Yogastunde
  • täglich leichte Wanderungen
  • Informationen zum Thema Ernährung
  • kleine Erinnerung für zu Hause
  • optional buchbar: Kinesiologische Einzelberatung Frau Monika Brandl (Preis € 60,-) und Massagen

Packagepreis im Doppelzimmer: ab € 369,- pro Person inkl. Nächtigungstaxe
Packagepreis im Einzelzimmer: ab € 402,- pro Person inkl. Nächtigungstaxe

 

Anmeldung und weitere Informationen:
DorfResort Mitterbach
Lederergasse
3224 Mitterbach
Tel.: +43 3882 344 38
E-Mail: rezeption@dorfresort.at

 

Bericht und Foto: Mariazell Online
Quelle: TVB Mitterbach

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .