Hochfest Maria Himmelfahrt 2017

Am höchsten Marienfesttag durfte Mariazell auch heuer wieder viele Gäste und tausende Pilger begrüßen.

Höhepunkt waren wie jedes Jahr die Lichterprozession am Vorabend sowie der Festgottesdienst am 15. August, heuer mit dem vor 80 Jahren in Halltal geborenen Altabt Otto Strohmaier, musikalisch gestaltet von Markus Zepp an der Orgel und seinem exzellenten Bläserensemble.

Maria Himmelfahrt

Foto: Josef Kuss

Otto Strohmaier, geboren am 15. März 1937 in Halltal bei Mariazell, trat 1982 als Abt die Nachfolge von Maximilian Aichern an, der damals zum Bischof von Linz ernannt worden war. Nach Überschreiten der Altersgrenze von siebzig Jahren legte er sein Amt nieder, wurde aber am 5. Februar 2007 für sechs weitere Jahre wiedergewählt. Am 15. März 2013 lief seine verlängerte Amtszeit aus, anlässlich seines 80. Geburtstages im März 2017 stellte er zwei neue Bücher vor, die sein Wirken als Ikonenmaler und geistlicher Autor dokumentieren.

Josef Kuss stellte uns die bildlichen Eindrücke des Festgottesdienstes zur Verfügung, vielen Dank dafür.

 
Bericht: Mariazell Online
Fotos: Josef Kuss

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .