Erstes Adventwochenende 2015

Vom 26. November bis 20. Dezember 2015 hat der Mariazeller Advent wieder an jedem Adventwochenende von Donnerstag bis Sonntag sowie am Montag, 7. und Dienstag, 8. Dezember vor der traumhaften Kulisse der Basilika geöffnet.

Mariazeller Advent © www.mariazellerland-blog.at

 

Veranstaltungsprogramm für das erste Adventwochenende 2015:

{tab=Do., 26.11.}

Adventmarkt von 11:00 bis 19:00 Uhr geöffnet

 

Fixsterne:

  • 6:00 Uhr Rorate in der Basilika
  • 9:00 bis 16:00 Uhr erLEBZELTEREI Pirker – Schaubackstube
  • 9:00 bis 18:00 Uhr Antikmarkt im G’wölb bei „Sport Redia“
  • 11:00 Uhr „B’sondere Zeit“ – Führung im Heimathaus
  • 11:00 bis 17:00 Uhr Lebende Mariazeller Krippe
  • 11:00 bis 17:00 Uhr Streichelzoo beim AKTIVHOTEL Weißer Hirsch
  • 11:00 bis 17:00 Uhr stündliche Führungen in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 11:00 bis 18:00 Uhr Büro für Weihnachtslieder des Steirischen Volksliedwerkes
  • 11:00 bis 19:00 Uhr Raiffeisensaal mit Lebkuchenhaus
  • 13:00 bis 17:00 Uhr Barockkrippe in der Turmkammer der Basilika und Schatzkammern
  • 14:00 Uhr Mariazeller Adventpfad, Treffpunkt beim großen Adventkranz
  • 14:00 Uhr Führung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 14:00 bis 17:00 Uhr Mariazeller Engerlpostamt
  • 15:30 Uhr Führungen in der Magenlikörmanufaktur Arzberger

 

Programmhighlights:

  • 19.30 Uhr: Weihnachtskonzert „Die Edlseer“
    Aktivhotel Weißer Hirsch, Wiener Straße 6

{tab=Fr., 27.11.}

Adventmarkt von 11:00 bis 19:00 Uhr geöffnet

 

Fixsterne:

  • 6:00 Uhr Rorate in der Basilika
  • 9:00 bis 16:00 Uhr erLEBZELTEREI Pirker – Schaubackstube
  • 9:00 bis 22:00 Uhr Antikmarkt im G’wölb bei „Sport Redia“
  • 10:00 bis 18:00 Uhr Mariazeller Keramikwerkstätte
  • 11:00 Uhr „B’sondere Zeit“ – Führung im Heimathaus
  • 11:00 bis 17:00 Uhr Lebende Mariazeller Krippe
  • 11:00 bis 17:00 Uhr Streichelzoo beim AKTIVHOTEL Weißer Hirsch
  • 11:00 bis 17:00 Uhr stündliche Führungen in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 11:00 bis 18:00 Uhr Büro für Weihnachtslieder des Steirischen Volksliedwerkes
  • 11:00 bis 19:00 Uhr Raiffeisensaal mit Lebkuchenhaus
  • 13:00 bis 17:00 Uhr Barockkrippe in der Turmkammer der Basilika und Schatzkammern
  • 13:00 bis 17:00 Uhr Adventbastelstube im Foyer des Stadtsaales
  • 14:00 Uhr Mariazeller Adventpfad: Treffpunkt beim großen Adventkranz
  • 14:00 Uhr Führungen in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 14:00 bis 17:00 Uhr Mariazeller Engerlpostamt
  • 15:00 bis 16:00 Uhr Lebkuchen verzieren – Konditorei Kerner
  • 15:30 Uhr Führungen in der Magenlikörmanufaktur Arzberger

 

Programmhighlights:

  • ab 10:00 Uhr: „Adventmarkt des Kindergartens Gußwerk“
    Montanmuseum Gußwerk, Bahnhofstraße 7, Gußwerk
  • 16:15 Uhr: „Laternenwanderung auf die Stehralm“
    organisiert von den Naturfreunden Mariazell, Treffpunkt vor der Volksbank Mariazell, Dauer ca. 1 h 30 min, freiwillige Spende
  • ab 18:00 Uhr: „G´sungen und G´spüt beim Abendverkauf“
    Sport Redia, Wiener Straße 18
  • 18:30 Uhr: „Abendmesse zur Einstimmung auf die Eröffnung“
    Basilika Mariazell
  • 19:15 Uhr: „Eröffnungsfeier des Mariazeller Advents“
    Basilika Mariazell
  • 20:30 Uhr: „Pianoabend mit Dietmar Gabl“
    „Das Ko’eck“ – Panoramabar, Hauptstraße 13, Mitterbach

{tab=Sa., 28.11.}

Adventmarkt von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet

 

Fixsterne:

  • 6:00 Uhr Rorate in der Basilika
  • 9:00 bis 16:00 Uhr erLEBZELTEREI Pirker – Schaubackstube
  • 9:00 bis 18:00 Uhr Antikmarkt im G’wölb bei „Sport Redia“
  • 9:40 bis 16:00 Uhr Seilbahnfahrt auf die Mariazeller Bürgeralpe
  • 10:00 bis 17:00 Uhr Lebende Mariazeller Krippe
  • 10:00 bis 17:00 Uhr Streichelzoo beim AKTIVHOTEL Weißer Hirsch
  • 10:00 bis 18:00 Uhr Mariazeller Keramikwerkstätte
  • 10:00 bis 18:00 Uhr Büro für Weihnachtslieder des Steirischen Volksliedwerkes
  • 10:00 bis 19:00 Uhr Raiffeisensaal mit Lebkuchenhaus
  • 11:00 Uhr „B’sondere Zeit“ – Führung im Heimathaus
  • 11:00 Uhr Führung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 11:00 bis 17:00 Uhr stündliche Führungen in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 11:00 bis 17:00 Uhr Mariazeller Engerlpostamt
  • 11:30 Uhr Führung in der Magenlikörmanufaktur Arzberger
  • 13:00 Uhr Führung in der Magenlikörmanufaktur Arzberger
  • 13:00 bis 17:00 Uhr Barockkrippe in der Turmkammer der Basilika und Schatzkammern
  • 13:00 bis 17:00 Uhr Adventbastelstube im Foyer des Stadtsaales
  • 14:00 Uhr Führung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 14:00 Uhr Mariazeller Adventpfad, Treffpunkt beim großen Adventkranz
  • 14:30 bis 16:30 Uhr Ponyreiten und Kutschenfahren
  • 15:00 Uhr Keramik-Rakubrand am Hauptplatz
  • 15:30 Uhr Führung in der Magenlikörmanufaktur Arzberger
  • 16:00 Uhr Keramik-Rakubrand am Hauptplatz
  • 17:00 Uhr Feierliches Entzünden der großen Adventkranzkerze mit Musik
  • 17:00 Uhr Keramik-Rakubrand am Hauptplatz

 

Programmhighlights:

  • 14:30 Uhr: „Adventwanderung zur Holzknechthütte“
    organisiert von den Naturfreunden Mariazell, Treffpunkt vor der Volksbank Mariazell, Dauer ca. 2 h, freiwillige Spende
  • 16:45 Uhr: „Segnung des Mariazeller Adventkranzes“
    Hauptplatz Mariazell, Möglichkeit zur Segnung von mitgebrachten Adventkränzen
  • 18.00 Uhr: „Traditioneller Krampuslauf mit über 100 holzgeschnitzen Masken“
    Dorfplatz Gußwerk

{tab=So., 29.11.}

Adventmarkt von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet

 

Fixsterne:

  • 6:00 Uhr Rorate in der Basilika
  • 9:00 bis 17:00 Uhr Antikmarkt im G’wölb bei „Sport Redia“
  • 9:40 bis 16:00 Uhr Seilbahnfahrt auf die Mariazeller Bürgeralpe
  • 10:00 bis 15:00 Uhr erLEBZELTEREI Pirker – Schaubackstube
  • 10:00 bis 17:00 Uhr Mariazeller Keramikwerkstätte
  • 10:00 bis 17:00 Uhr Lebende Mariazeller Krippe
  • 10:00 bis 17:00 Uhr Streichelzoo beim AKTIVHOTEL Weißer Hirsch
  • 10:00 bis 18:00 Uhr Raiffeisensaal mit Lebkuchenhaus
  • 10:00 bis 18:00 Uhr Büro für Weihnachtslieder des Steirischen Volksliedwerkes
  • 11:00 Uhr „B’sondere Zeit“ – Führung im Heimathaus
  • 11:00 Uhr Führung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 11:00 bis 17:00 Uhr Mariazeller Engerlpostamt
  • 11:00 bis 17:00 Uhr stündliche Führungen in der Lebzelterei und Wachszieherei Pirker
  • 11:30 Uhr Führung in der Magenlikörmanufaktur Arzberger
  • 13:00 Uhr Führung in der Magenlikörmanufaktur Arzberger
  • 13:00 bis 17:00 Uhr Adventbastelstube im Foyer des Stadtsaales
  • 13:00 bis 17:00 Uhr Barockkrippe in der Turmkammer der Basilika und Schatzkammern
  • 14:00 Uhr Mariazeller Adventpfad: Treffpunkt beim großen Adventkranz
  • 14:00 Uhr Führung in der Apotheke „Zur Gnadenmutter“
  • 14:30 bis 16:30 Uhr Ponyreiten und Kutschenfahren
  • 15:00 Uhr Keramik-Rakubrand am Hauptplatz
  • 15:30 Uhr Führung in der Magenlikörmanufaktur Arzberger
  • 16:00 Uhr Keramik-Rakubrand am Hauptplatz
  • 17.00 Uhr Keramik-Rakubrand am Hauptplatz

 

Programmhighlights:

  • 6:00 Uhr: „Rorate, musikalisch umrahmt von der Mariazeller Brass“
    Basilika Mariazell
  • 14:00 – 17:00 Uhr: „Brauchtum im Advent – Schifferlbasteln“
    Heimathaus Mariazell, Wiener Straße 35
  • 16:06 Uhr: „18. Kammermusikzyklus“
    Hotel Goldenes Kreuz, Wiener Straße 7
    „Johann Sebastian Bach’s Goldbergvariationen“ – Erich Traxler – Cembalo
    Kartenvorverkauf: Trafik Girrer (Tel.: 03882/2428) oder telefonisch bei Frau König (Tel.: 0676/9394121) Vorverkauf: € 12,- Konzertkassa: € 17,- Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre haben freien Eintritt
    Weitere Informationen zur Konzertreihe „Advent 2015“ finden Sie hier!

{/tabs}

 

PROGRAMMÄNDERUNGEN MÖGLICH!

 

Programm für das Wochenende „Auf Advent zuwischaun“

Programm für das zweite Adventwochenende

Programm für das dritte Adventwochenende

Programm für das vierte Adventwochenende

Einen Überblick über die Neuigkeiten und Veranstaltungshighlights beim Mariazeller Advent 2015 finden Sie hier!

 

Für einen Wochenendaufenthalt beim Mariazeller Advent wurde auch heuer wieder ein Package-Angebot zusammengestellt, das Adventpackerl.

 

Weitere Informationen zum Mariazeller Advent finden Sie hier!

 

Bericht und Fotos: Martschin & Partner GmbH / TVB Mariazellerland / www.mariazellerland-blog.at
Quelle: www.mariazeller-advent.at

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.