Union Tennis Club aus der Winterpause zurück

Dank des milden Winters und der wenigen Schnneefälle ist das Tennisspielen auf den Freiplätzen des Union Tennis Club Mariazell heuer schon sehr früh möglich.

KindertrainingAber auch im Winter wurde natürlich fleißig geübt und trainiert. Für die Kinder gab es von 25. Februar bis 15. April 2014 ein eigenes „Wintertraining“ in der Tennishalle des JUFA St. Sebastian. 10 Kinder trainierten mit Patrick, einem staatl. geprüften Tennislehrer.

Auch in den Sommerferien wird es wieder wie gewohnt ein Training mit Patrick geben (letztes Jahr nahmen daran 30 Kinder teil). Aber natürlich haben auch Erwachsene die Möglichkeit, Trainingsstunden bei Patrick zu buchen.

Zum „Schnuppern“ gibt es heuer für die „Neue Mittelschule Mariazell“ einen Trainingstag. Dieser findet am 2. Juli 2014 am Tennisplatz, bzw. bei Schlechtwetter in der Halle des JUFA St. Sebastian statt. Abgehalten wird dieser Trainingstag – gleich wie das Sommer- und Wintertraining – von dem im Mariazeller Land schon bekannten und beliebten Trainer Patrick und seiner Schwester, die ebenso eine staatl. geprüfte Tennislehererin ist. Tennisrackets gibt es natürlich für alle Kids zum Ausborgen.

Die diesjährige Tennissaison beginnt gleich mit zwei großen Events. Die Herren Senioren-Mannschaft spielt auch heuer bei der Landesliga wieder mit. Der UTC Mariazell freut sich sehr, dass das erste Match dieser Liga heuer in Mariazell stattfindet. Über viele Zuseher bei diesem ersten Match am Donnerstag, 8. Mai 2014 in Mariazell würden sich die Herren Senioren-Manschaft freuen. Also vorbeikommen und anfeuern!

Das große „Saisonopening“ findet dann zwei Tage später am Samstag, 10. Mai 2014 statt. Neben einem kleinen „Einstiegsturnier“ findet an diesem Tag auch eine Modenschau von Sport Redia statt, und es gibt eine Damen- und eine Herren Tennisdress-Garnitur zu gewinnen – zur Verfügung gestellt ebenso von Sport Redia.

Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass nach umfangreichen Sanierungsarbeiten, durchgeführt großteils von den Clubmitlgiedern selbst, heuer wieder alle vier Plätze der Tennisanlage in der Wiener Straße zur Verfügung stehen. Überdies wird zusätlich gerade an einer Flutlichanlage gearbeitet, damit an lauen Sommerabenden auch nach Sonnenuntergang noch gespielt werden kann.

Die Obfrau des UTC Mariazell, Annemarie Wansch, freut sich auf die kommende Sommersaison und die schönen Stunden am Tennisplatz. Bestens betreut werden die Tennisspieler sowie alle anderen Gäste wie gewohnt von Bernd und Martina Wohlmuth und ihrem Team im Mariazeller Stüberl.

 

Bericht:

Mariazell Online

 

Foto:

UTC Mariazell

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.