Mariazell fördert junge Musiker

Auch dieses Jahr gibt es für junge, begabte Musizierende mit einem Wohnsitz im Mariazellerland wieder die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung zu erhalten. Gefördert werden die Musikerinnen und Musiker, die das Alter von 28 Jahren nicht überschritten haben, in den Musikrichtungen Klassik, echte Volksmusik und Rock/Jazz.

Die Voraussetzungen für den Erhalt einer Förderung sind der ordentliche Wohnsitz in einer Mariazellerlandgemeinde, sowie die Teilnahme bei Wettbewerben oder Seminaren, Absolvierung von Prüfungen und Meisterklassen, oder auch der Ankauf von Instrumenten.

Antragsformulare und weitere Informationen sind bei Herrn Peter Grössbacher, 03882/4736, in der Musikschule Mariazellerland, bei Herrn Hannes Haider, 03882/6070 oder auf www.mariazell.at/musikschule erhältlich.

Bericht:
Meine Woche (Bruck an der Mur)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.