Ski Nachwuchs Voralpen Cup 2013

Am 20. Jänner 2013 findet auf der Mariazeller Bürgeralpe das erste Rennen des „Ski Nachwuchs Voralpen Cup“ statt.

Der WSV Mariazell ist der Organisator des ersten Rennens in dieser Saison. Gestartet wird der Riesentorlauf um 11 Uhr auf der Hofstatt Piste. Die Siegerehrung findet dann um 14 Uhr auf der Zuckerwiese bei der Talstation des Sessellifts (Hütte Skiverleih Dellinger) in St. Sebastian statt.

Foto: WSV Mariazell

Das Wettkampfkomitee besteht bei diesem Rennen aus Mag. Wolfgang Brandecker (Wettkampfleiter), Roman Baumgartner (Zielrichter), Alfred Gluschitz (Streckenchef) und Friedrich Sommerer (Rennsekretär).

Nachstehend die Termine für die weiteren Rennen (alles Riesentorläufe) dieses Cups:

  • 26. Jänner – WSV Annaberg – Pfarrboden
  • 3. Februar – SV St. Sebastian – Bürgeralpe
  • 10. Februar – Union Mitterbach – Gemeindealpe
  • 17. Februar – Schi Tullnerfeld – Gemeindealpe
  • 9. März – WSV Puchenstuben – Turmkogel

 

Die Idee des „Ski Nachwuchs Voralpen Cups“ für Kinder, Schüler und Jugend ist, die niederösterreichischen und steirischen grenznahen ÖSV-Skivereine im Mariazeller- und Voralpenland zu einem Ski-Renn-Cup zusammenzuführen.

Seit Jahrzehnten wurde diese Rennserie als „Grenzlandcup“, „Warenpetercup“, „Rudi Dellinger-Cup“, bis zum „Schischule Annaberg-Atomic-Cup“, von würdigen Sponsoren erfolgreich durchgeführt. Auch Weltcup-Sieger Thomas Sykora bzw. Weltcup-Rennläufer Marc Digruber begannen bei diesen Bewerben ihre Karriere.

Weiters gibt es dieses Jahr den 2. Rudi Dellinger Gedenklauf. Dieser findet am 2. März 2013 gemeinsam mit den Vereinsmeisterschaften ebenso auf der Mariazeller Bürgeralpe statt. Rudi Dellinger war ein langjähriges Mitglied des WSV Mariazell und ein Förderer des regionalen Kinder- und Jungendrennsports. Seit Rudi Dellinger 2011 von uns gegangen ist, veranstaltet der WSV ihm zum Gedenken jährlich diesen Bewerb.

 

Bericht:

Mariazell Online, WSV Mariazell

Foto:

WSV Mariazell

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.