Sperre der B23 Lahnsattel-Bundesstraße

Aufgrund des Sturmschadenereignisses vom 23.7.2009 ist eine aufwendige Schadholz-Aufarbeitung im Bereich Kohleben notwendig. Die geplante Totalsperre konnte aufgrund Interventionen der Wirtschaftskammer und der Gemeindevertreter eingeschränkt werden.

Bedingt durch die steile Hanglage und der Gefährlichkeit der Aufarbeitung ist aber eine teilweise Sperre unumgänglich. Wir dürfen daher mitteilen, dass die B23, Lahnsattelstraße, zwischen km 4,2 und km 4,4 (Bereich Kohleben)

 

Lahnsattelstraße B23 Bereich Kohleben gesperrt
von 31. August 2009 bis 11. September 2009
jeweils von Montag bis Freitag
in der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr und von 14.00 – 18.00 Uhr
aufgrund des Bescheides der Bezirkshauptmannschaft Mürzzuschlag gesperrt sein wird.