Wir gehen Wallfahren

Auch in diesem Jahr sind die steirische Bäuerinnen und Bauern gemeinsam mit der großen Bauernbundfamilie unter ihnen. Betend und wandernd geht es von Gußwerk zur Basilika zum Festgottesdienst hinauf. Dort wird der Heiligen Maria gedankt sowie um Gottes Segen und Gnade gebeten.

 

Basilika

 

Der Bauernbundobmann Präsident Gerhard Wlodkowski und Direktor Franz Tonner laden auch heuer zur Fußwallfahrt sowie zur Messfeier in der Basilika (wer nicht mitgehen möchte oder kann, ist natürlich ebenso herzlich bei der Mitfeier des Festgottesdienstes willkommen). Kanonikus Christian Leibnitz zelebriert die Heilige Messe. Hausherr Superior Pater Karl Schauer wird den Steirischen Bauernbund auf gewohnt gastfreundliche Weise empfangen.

Für die musikalische Umrahmung sorgt der Männergesangsverein „Kirchberg an der Raab“. Vor dem Abmarsch sorgen die Bauern und Bäuerinnen in Gußwerk für ein stärkendes Frühstück der Fußwallfahrer. Im Anschluss an den Gottesdienst findet die Wallfahrt bei der traditionelle Agape bei der Basilika einen gemütlichen Ausklang.

 

Sonntag, 6. September 2009
8.15 Uhr Frühstück in Gußwerk
9.00 Uhr Abmarsch zur Fußwallfahrt
11.15 Uhr Festgottesdienst
13.00 Uhr Agape
Infos: Claudia Gänsluckner,
Tel. 03 16/82 63 61-13,
E-Mail: claudia.gaenslucker@stbb.at