Schulschlusskonzert 2009 der Musikschule Mariazell

Fast 400 Besucher konnten beim diesjährigen Schulschlusskonzert der Musikschule Mariazell gezählt werden, welches heuer erstmals im Raiffeisensaal stattfand.

 

Publikum

 

Ein breit gefächertes Programm, dargeboten von Musikern der unterschiedlichsten Altersstufen, mit den verschiedensten Instrumenten, bot dem Publikum ein zweistündiges Programm quer durch alle Stilrichtungen der Musik.

 

Darsteller

 

Vor der Pause wurden an 24 MusikschülerInnen die Bronzenen und Silbernen Leistungsnadeln überreicht. Die Bürgermeister von Mariazell und Mitterbach, Helmut Pertl und Alfred Hinterecker, sowie der Direktor der Musikschule Mariazell, Mag. Hannes Haider, nahmen diese Verleihungen vor. Weiters überreichte Wolfgang Höhn in Vertretung für die Firma Pirker eine Schulposaune an den Direktor der Musikschule – als Dank für den alljährlichen Einsatz der Musikerinnen und Musiker beim Mariazeller Advent, wo an den Wochenenden stündlich Weihnachtslieder auf der Terrasse des Goldenen Löwen dargeboten werden.

 

Schüler

 

Aufgrund der Tatsache, dass der Saal bis auf den letzten Stehplatz gefüllt und damit zum Bersten voll war, wird das Abschlusskonzert 2010 wohl im großen Saal des Europeums stattfinden. „Sofern uns der Bürgermeister bei den Budgetverhandlungen diese Möglichkeit bietet“, so Direktor Haider in seiner Rede. Die Musikschule Mariazell ist im 11. Jahr ihres Bestehens mit rund 200 Schülern ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des kulturellen Lebens in der Region geworden. Infos über die Musikschule sowie weitere Bilder vom Konzert finden Sie unter www.mariazell.at/musikschule.