Kaufhaus Arzberger Neu!

Mariazeller Traditionskaufhaus trotzt der Krise

 

Wenn Sie dieser Tage das Kaufhaus Arzberger am Mariazeller Hauptplatz betreten, werden Sie Ihren Augen nicht trauen. Dass in den letzten dreieinhalb Wochen die Schaufenster abgedeckt und zugeklebt waren hatte einen besonderen Grund.
Mit größtenteils heimischen Handwerks- und Gewerbebetrieben wurde das Erdgeschoß völlig neu gestaltet – und dabei auch gleich eine Bereinigung, gleichzeitig aber auch eine Erweiterung des Sortiments vorgenommen.

 

Foto Umbau Arzberger

 

Zwischenwände und Schrankverbauten wurden entfernt und so ein offenes, ja geradezu „luftiges“ Ambiente geschaffen. Kurioses, Antikes und „schlummernde Schätze“ wurden vom Dachboden geholt, restauriert und in die Einrichtung mit eingebunden, trotzdem wurde auf moderne Technik und Ausstattung nicht verzichtet.

 

Foto Umbau Arzberger

 

Info-Flat-Screen, zeitgemäße Kassenlösung mit Bankomat- und Kreditkartenterminal, ausgewogene und dennoch effektvolle Beleuchtung, und darüberhinaus ist es ab sofort möglich, in der – übrigens nun auf die doppelte Fläche vergrößerten – „Genuss-Bar“ mittels Wireless-LAN auf eine High-Speed Internetanbindung zuzugreifen.
Highlight der Neugestaltung ist die „gläserne Manufaktur“, die ganz dem Thema „Original Mariazeller Magenlikör“ gewidmet ist und wo das „Geheimnis“ des „Mariazellers“ veranschaulicht und dargestellt wird.

 

Foto Umbau Arzberger

 

Ab 2. April ist der neu gestaltete Arzberger wieder für Sie geöffnet – ab sofort übrigens durchgehend von 9:00 bis 18:00 Uhr, ohne Mittagspause.

 

Kommen Sie und staunen Sie. Sie werden „Ihren Arzberger“ fast nicht wieder erkennen. Und sollten Sie Ihn noch gar nie besucht haben – na dann – spätestens jetzt wird es Zeit dafür! Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage vom Kaufhaus Arzberger!