Maibaumumschneiden am Göschlhof

Nördlichster Bauernhof der Steiermark

Das traditionelle Maibaumumschneiden der Mariazeller Landjugend fand heuer am nördlichsten Bauernhof der Steiermark am „Göschlhof“ bei Familie Grießl statt.

Mit Schmankerln vom Rind sowie Getränke und Mehlspeisen wurden die zahlreich erschienen Gäste von den Mitgliedern der Landjugend sowie Familie Grießl verwöhnt. Auch Tanz und Musik kamen nicht zu kurz.

Landjugend

Vor dem Fall des Maibaumes, konnte man mittels Schätzspieles die Höhe des Baumes erraten. Der Gewinner freute sich über das Holz des frisch gefällten Maibaums.

 

Bericht „Obersteirer“