Eröffnung des historischen Häuserpfades

Im Anschluss erfolgte das traditionelle Maibaumumschneiden

Beim Konzert der Stadtkapelle Mariazell fand die Eröffnung des historischen Häuserpfades von Mariazell statt.

Bürgermeister Helmut Pertl und Gemeinderätin Monika Buchberger enthüllten bei der Apotheke „Zur Gnadenmutter“ die am Haus angebrachte Informationstafel. Solche Tafeln sind an insgesamt 30 historischen wichtigen Häusern am Hauptplatz und entlang der drei Hauptstraßen Wiener-, Wiener Neustädter- und Grazer-Straße zu finden.

Informationstafel.

Bei einem Rundgang entlang dieses Häuserpfades kann man so die Geschichte der Häuser erfahren. Gefertigt wurden die Tafeln von den heimischen Firmen Wunder, Glas Kuss und Giwe Design und fügen sich harmonisch ins Ortsbild. Im Anschluss erfolgte das traditionelle Maibaumumschneiden. Stadtrundgänge werden unter 03882/2366 angeboten.

 

Bericht „Obersteirer“