Zum 20. Geburtstag ein neues Erscheinungsbild

Im Herbst 1996 wurde von Ing. Werner Girrer und Michael Ranner die Idee für das Projekt Mariazell Online geboren. Zum damaligen Zeitpunkt war das Interesse der Betriebe sowie der Stadtgemeinde oder des Tourismusverbandes Mariazeller Land, sich im Internet zu präsentieren, kaum bis gar nicht vorhanden – kein Wunder, dieses Medium steckte noch in den Kinderschuhen und kaum jemand ahnte, dass sich dieses „World Wide Web“ in den kommenden Jahren dermaßen rasant entwickeln würde.

Wir wurden belächelt, dennoch haben wir bereits damals an die Zukunft dieses Mediums geglaubt und begannen auf eigene Faust und auf eigenes Risiko einen Entwurf für einen möglichen Internetauftritt des Mariazeller Landes zu erstellen.

Mariazell Online im Jahr 1997

Mariazell Online im Jahr 1997

Das Rohgerüst wurde in sechs Monaten konzipiert und erstellt und im Juni 1997 im Rahmen einer Präsentation in der Wirtschaftskammer Mariazell der Öffentlichkeit vorgestellt – ohne zu wissen, ob jemals ein Betrieb teilnehmen und Mariazell Online jemals in Betrieb genommen werden würde.

Nach dieser Präsentation konnte schließlich doch eine Reihe von Betrieben überzeugt werden und so stand einem Start des Projektes eigentlich nichts mehr im Wege. Nach der endgültigen Fertigstellung der ersten Mariazell Online Homepage und einigen Problemen mit Domainvergabe und Datenleitung konnte schließlich am 23. August 1997 der Server für das Mariazeller Land mit insgesamt acht Mariazeller Beherbergungsbetrieben offiziell ans Netz gehen. Mariazell war damals neben dem Ausseerland und dem Montafon eine der ersten Tourismusregionen Österreichs, die im Internet präsent waren.

 

In den letzten 20 Jahren Mariazell-Online ist viel passiert: Im Oktober 2001 erklärte der damalige Bundespräsident Dr. Thomas Klestil Mariazell-Online zu seiner Lieblingswebsite (siehe Faksimile), die Live-Übertragung der Sonnenfinsternis im Jahr 1999 sowie des Papstbesuchs 2007 waren besondere Herausforderungen an die Technik, ebenso die enormen Zugriffe anlässlich der Schneekatastrophe im Jänner 2006. Dazu die ständige Erweiterung der Inhalte und Informationen sowie die technische Weiterentwicklung der Website, um den steigenden Zugriffszahlen und ständig neuen Anforderungen der Benutzer gerecht zu werden.

Waren es im September 1997 noch bescheidene 4000 Besucher pro Monat, so verzeichnet Mariazell-Online derzeit zwischen 8.000 und 12.000 Besucher – allerdings pro Tag. Im gleichen Ausmaß sind natürlich auch die Buchungsanfragen angestiegen. Fast die Hälfte aller Zugriffe auf www.mariazell.at erfolgt inzwischen übrigens mit Handy oder Tablet, Favoriten sind dabei die Livecams, der Veranstaltungskalender sowie die aktuelle Berichterstattung von Ereignissen in der Region. 

860 Jahre Mariazell – 20 Jahre Mariazell-Online – 25 Millionen Besucher – Grund genug, Mariazell-Online wieder ein neues Gesicht zu geben. Optimiert für Mobilgeräte, barrierefrei, mit vielen technischen Neuheiten und modernem optischen Erscheinungsbild. Nach etwa neun Monaten Konzeption, Programmierung, Layout und Befüllung mit Texten und Bildern konnte am 25. April 2017 nun wieder eine völlig neue Version von www.mariazell.at in Betrieb genommen werden.

Mariazell Online 2017

Betreiber von Mariazell Online ist die „Internettischlerei“ von Ing. Werner Girrer, die seit 20 Jahren nicht nur für die Finanzierung, Wartung und Aktualisierung von Mariazell.at verantwortlich zeichnet, sondern auch andere Websites erstellt und betreut. Informationen unter www.mariazell.at und www.girrer.at.

 

Bericht und Bilder: Mariazell Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.