Jugendliche auf Wallfahrt

Die Sternwallfahrt „Voll leben“ startete von vier Punkten aus und traf sich am Freitag in Mariazell, wo am Abend TeilnehmerInnen aus ganz Österreich schon ausgelassen feierten. Beim Eröffnungsfest traten mehrere Bands auf, darunter die Mariazeller „Sprudlfriends“ sowie „Soundkistn“ und „Cardiac Move“, und die jungen Pilger plauderten auf Augenhöhe mit den Bischöfen, die sich unters Partyvolk mischten.

 

Jugendliche aus ganz Österreich waren nach Mariazell eingeladen. Kath. Jugend

 

Am Samstag folgten Workshops zu verschiedenen  Themen; Kardinal Christoph Schönborn sprach in seiner Katechese über Freundschaft. Dazu kamen sportliche und kreative Freizeitangebote. Am Abend fand eine Lichterprozession durch Mariazell statt. Den Abschluss bildete ein Festgottesdienst in der Basilika am Sonntag.

 

 

Bericht und Bild:
www.woche.at