Jugendliche aus Mariazell unterstützen ein Hilfsprojekt

Auf Christus schauen ist das neue Logo der Katholischen Kirche der Steiermark, und so begannen auch Jugendliche aus dem gesamten Mariazellerland ihr Hilfsprojekt für Afrika am Christkönigssonntag. Gekennzeichnet durch den Pfeil, der auf das X (griechisch CH für Christus) zeigt, wollen sie auf Missstände und Ungerechtigkeiten in der Welt zeigen. Die Jugendlichen unterstützen den Bau einer Kirche in Tansania (Afrika) wo in der Nähe eine junge Mariazellerin seit zwei Jahren arbeitet.

 

Foto Kindergruppe

 

Das dabei gespendete Geld wird nicht dazu verwendet, um eine Baufirma zu engagieren, sondern soll nur dazu beitragen, die Materialkosten der ortsansässigen Tonziegelfabrik zu decken. Diese Hilfe zur Selbsthilfe auf der Basis christlicher Grundsätze wird nun im Mariazellerland ein ganzes Jahr lang Thema sein. Auch der im Jänner stattfindende Pfarrball soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten.

 

 

Bericht:
Kleine Zeitung