110 Jahre im Löscheinsatz

Strahlender Sonnenschein begleitete die Feierlichkeiten zum 110-jährigen Bestandsjubiläum der Feuerwehr Gußwerk am vergangenen Samstag. Im Zuge des Festaktes auf dem Kirchplatz Gußwerk, gratulierten der Feuerwehr unter anderen Bezirksfeuerwehrkommandant Reinhard Leichtfried, Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Gustav Scherz, Kommandant der Feuerwehr Gußwerk Michael Dietl, Gußwerk-Bürgermeister Michael Wallmann, Landesrat Johann Seitinger sowie Nationalratsabgeordneter Erwin Spindelberger. Musikalisch umrahmt wurde die Festveranstaltung von der Musikkapelle Gußwerk.

 

Nationalratsabgeordneter Erwin Spindelberger gratuliert Richard Feischlund Ludwig Messner für 70-jährige Feuerwehr-Mitgliedschaft

 

Neben zahlreichen verdienten Kameraden wurden Ehren-Abschnittskommandant Richard Feischl (Feuerwehr Mariazell) und Ehren-Hauptbrandinspektor Ludwig Messner (FF Tragöß) die seltene Auszeichnung für 70jährige Feuerwehrmitgliedschaft verliehen.
Anlässlich des Bezirksfeuerwehrtages wurde auch ein Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb im Sportstadion Gußwerk abgehalten, an dem sich 16 Feuerwehrgruppen beteiligten.
Die Feuerwehr Gußwerk lud abschließend zum Rüsthausfest, wo das Jubiläum gebührend gefeiert wurde.