Schigebiet Mariazeller Bürgeralpe – Landesförderung beschlossen

Die Familienabfahrt von der Mariazeller Bürgeralpe soll verbreitert werden

Die Familienabfahrt auf der Westseite der Mariazeller Bürgeralpe wird ausgebaut und verbreitert. Die dafür notwendige finanzielle Unterstützung bzw. Förderung für die Mariazeller Schwebebahnen GmbH wurde auf Antrag des ÖVP-Tourismusreferenten und Landeshauptmann-Stellvertreters Hermann Schützenhöfer bei der jüngsten Sitzung des Steiermärkischen Landtages Ende Juni 2008 beschlossen.

Mit der Verbreiterung der Familienabfahrt, die der Geschäftsführer der Mariazeller Schebebahnen, Hr. Ing. Erich Haring noch heuer in Angriff nehmen möchte, soll die Attraktivität des Schigebietes Mariazeller Bürgeralpe auch weiterhin sichergestellt werden.

 

Bericht „Mariazell Online“