Erlaufsee

Der Erlaufsee liegt 3 km nordwestlich von Mariazell auf 827 m Seehöhe an der Grenze zwischen Steiermark und Niederösterreich. Dieser klare Bergsee mit Trinkwasserqualität sorgt mit vielen Freizeitangeboten für ein besonderes Ausflugsvergnügen.

In den warmen Sommermonaten findet der Badebesucher eine angenehme Abkühlung und Erfrischung bei Wassertemperaturen um 21 Grad Celsius. Ein gemütlicher Kieselstrand, eine große Liegewiese, Rutschen, zwei Stege, ein Sprungbrett sowie ein Kinderspielplatz stehen gebührenfrei und frei zugängig zur Verfügung. Auch das Mitbringen von Hunden ist gestattet, für die vierbeinigen Besucher gibt es eine eigene Hundezone.

Erlaufsee

Am Südrand des Erlaufsees erstreckt sich der S-A-M Waldseilgarten, der in den natürlichen Waldbestand integriert wurde. Auf vier verschiedenen Routen mit insgesamt 40 Stationen können Sie in luftige Höhen klettern.

Um den Erlaufsee führt ein schöner Wanderweg der zu einem Nachmittagsspaziergang oder zu einer flotten Walkingrunde einlädt.

 

Hier eine kleine Auflistung der zahlreichen Freizeitmöglichkeiten am und rund um den Erlaufsee:

Bootsvermietung

Bootfahren

Lassen Sie sich von den Wellen schaukeln und genießen Sie die malerische Umgebung während einer Bootsfahrt rund um den See. Bei der Bootsvermietung können Ruder-, Tret- und Elektroboote gemietet werden.


Tauchen

Tauchen

Der Erlaufsee bei Mitterbach und St. Sebastian eignet sich speziell im Sommer aber auch im Winter für Tauchgänge. Hier eröffnet sich die faszinierende Unterwasserwelt des klaren Sees.


Fischen

Fischen

Das klare Wasser mit Sichtweiten in bis zu 20 Meter Tiefe sowie der zahlreiche Fischbestand locken nicht nur Taucher, sondern auch Fischer an den Erlaufsee.


 

Im Anschluss an das vielfältige Freizeitvergnügen bieten sich das Strandbuffet Liane und das Café-Restaurant Herrenhaus zur Rast an.

Nähere Informationen:
Tourismusverband Mariazeller Land
Tel.: +43 (0)3882/2366