Kurzurlaub im Mai
Haus Franziskus

Top Angebot Haus Franziskus

Drei Nächte
mit Halbpension
Seilbahnfahrt
und vieles mehr...
 
€ 129,- / Person

Live Cams :

Webcam Basilika

Webcam Erlaufsee

Webcam Bürgeralpe

Der Brandhof

Der Brandhof ist ein uraltes Bauerngut, das seit seiner ersten namentlichen Erwähnung im Jahre 1390 ununterbrochen bewirtschaftet war. Seine Bekanntheit erhielt er jedoch erst durch Erzherzog Johann, der das Gut im Jahr 1818 erwarb.

Brandhof

Nach dem Erwerb folgte der Umbau und die Erweiterung der Gebäude bis Gut und Schloß das heutige bekannte Aussehen erhielten. Ab nun wechselte Erzherzog Johann seinen Aufenthalt zwischen seinem Herrschaftssitz in Stainz und dem Schloß Brandhof, welches er vor allem im Sommer und zur herbstlichen Jagdsaison bevorzugte.

 

Im Jahre 1962 wäre der Brandhof beinahe einer Brandkatastrophe zum Opfer gefallen, Schloß, Jägerhaus und die Forstmeierei konnten aber von der Feuerwehr vor der Zerstörung bewahrt werden.

Heute ist das Gebäude, das auf der Nordseite des Seeberges auf 1080m Seehöhe liegt, eine Gedenkstätte für Erzherzog Johann. Rund um das Schloss kann man auf dem Seeberg ausgedehnte Wanderungen und Spaziergänge in unberührter Natur und herrlich frischer Bergluft unternehmen.

Die Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 13.06.2014


Arzberger
Hotel Goldenes Kreuz
Hotel Drei Hasen
Pantherstrick
Pirker Lebkuchen
Gasthof Goldener Stiefel
ausZEITraum
Jägerwirt
Hotel Goldene Krone
Anfrage Assistent
Twitterfeed über Nachrichten aus dem Mariazeller Land


Besucher
seit 23. August 1997


48 Besucher online