Leider schon vorbei: Nachtabenteuer – Mondfinsternis am Ötschergipfel

Wann:
Diese Veranstaltung hat am Freitag, 27.07.2018 stattgefunden

Veranstaltungsort:
Ötscher Basis

Am 27. Juli erwartet Sie ein ganz besonderes Naturspektakel – eine Mondfinsternis! Dieses Schauspiel lässt sich besonders eindrucksvoll vom exponierten Gipfel des Ötschers bestaunen. Startpunkt für das Nachterlebnis ist das Ötscherschutzhaus. Bei der Wanderung zum Gipfel begleitet Sie der Naturvermittler Peter Neuhauser, der Einblicke in die Vegetation sowie die Tiere rund um den Ötscher gibt. Nach dem Sonnenuntergang kommen, abseits von Lichtverschmutzung, die Sterneinbilder sowie auch Venus, Jupiter, Mars und Saturn zum Vorschein. Ein Highlight des Abends ist dann die Mondfinsternis die den Höhepunkt um ca. 23:00 Uhr erreicht.
In der Dunkelheit, begleitet vom Funkeln der Sterne, führt die Wanderung dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Um das Erlebnis richtig ausklingen zu lassen empfiehlt sich eine Übernachtung im Ötscherschutzhaus.

Treffpunkt: Ötscherschutzhaus, begrenzte Teilnehmerzahl von max. 12 Personen
Dauer: 6 Stunden, Trittsicherheit und Kondition für eine halbtägige Wanderung erforderlich, Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Taschenlampe, Fernglas
Kosten: € 33,- pro Erwachsener, € 20,- pro Kind /Liftfahrt nicht in Preis inkludiert)

Information und Anmeldung:
Naturpark Ötscher-Tormäuer
Langseitenrotte 140, 3223 Wienerbruck
Tel.: +43 2728 21 100
E-Mail: info@naturpark-oetscher.at

 

Ötscher Basis
Ötscher Basis
3223 Wienerbruck

Route hierher planen