Leider schon vorbei: Kremser Kamingespräche – Am Fuße des Ötschers

Wann:
Diese Veranstaltung hat am Montag, 01.10.2018 stattgefunden

Veranstaltungsort:
Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Kremser Kamingespräche Spezial zu Gast in Wienerbruck – Chancen einer alpinen Region

Dreh- und Angelpunkt einer wünschenswerten Alpenzukunft ist eine ausgeprägte kulturelle Identität bei den regionalen Akteuren, die sich dafür engagieren, dass ihr Lebens- und Wirtschaftsraum lebensfähig und lebenswert bleibt, und die deshalb für ihn in wirtschaftlicher, soziokultureller und ökologischer Hinsicht Verantwortung übernehmen. (Walter Bätzing – Die Alpen)

Die Ötscherregion weist eine Reihe von Faktoren auf, die sie in den Alpen einzigartig macht: es ist das großräumigste Gebiet, in dem Flächen nicht monokulturell genutzt werden, die waldreichste Region mit dem einzigen großflächigen Urwald des Alpenraums: und einer der drei naturnahen Flüsse in den Alpen, die Salza, durchfließt diese Landschaft. Zudem ist es ein sogenanntes Dunkelgebiet mit einem nicht durch künstliches Licht aufgehellten Himmel.

Wie kann die Einzigartigkeit dieser Region erhalten bleiben, bei gleichzeitiger Weiterentwicklung in wirtschaftlicher und touristischer Hinsicht? Ist die in Niederösterreich gepflegte Regionalentwicklung mit Mitteln der Kulturarbeit der von Werner Bätzing geforderte Weg in die Zukunft über die Identifikation der Menschen mit ihrer Heimat?

Dazu diskutieren am 1. Oktober in der Ötscherbasis Wienerbruck Altlandeshauptmann und Kurltur.Region.Niederösterreich-Vorstandsvorsitzender Dr. Erwin Pröll, Josef Wallenberger, Geschäftsführer Wallenberger & Linhard Regionalberatung, Mag. Jasmine Bachmann, Geschäftsführerin Verein Naturparke Niederösterreich und Alpenforscher Dr. Walter Bätzing.

Anmeldung erforderlich:
Gemeinde Annaberg
Annarotte 14, 3222 Annaberg
Telefon: +43 2728 8245
E-Mail: gemeinde@annaberg.gv.at

Eintritt frei!

Quelle: volkskultur niederösterreich

Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck

Route hierher planen