Konzert von „CubaBoarisch“

Wann:
Am Sonntag, 25.10.2020 um 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Raiffeisensaal Mariazell

Die „CubaBoarischen“ stammen aus Vagen in Oberbayern. Der Bandleader der Musikgruppe ist Hubert Meixner. Sie verbinden bayrische Volksmusik mit südamerikanischen Klängen, die Musik zählt zum Genre der Neuen Volksmusik.

„Unsere Leidenschaft ist Musik – unsere Liebe gehört Bayern wie Cuba“

Im Jahr 2000 entdeckten die Brüder Hubert und Andreas Meixner und deren Cousin Michael Mayer auf einer Reise nach Cuba ihre Begeisterung für die Musik auf der Zuckerinsel und brachten einige cubanische Lieder mit nach Hause. Die Begeisterung übertrug sich wie von selbst auf einige befreundete Musikerkollegen. Schnell entdeckten die in der bayrischen Volksmusik erfahrenen Musiker interessante Klangverwandtschaften beider Musikwelten und das Interesse dafür bei Musikliebhabern. Es entwickelte sich rasch der mittlerweile weit über die Grenzen hinaus bekannte cubanisch-boarische Musik-Stilmix.

Der Kulturverein K.O.M.M. freut sich auf Ihr Kommen!

Raiffeisensaal Mariazell
Hauptplatz 1
8630 Mariazell

Route hierher planen