Leider schon vorbei: Gipfeljodler für Bergfreunde 2019

Wann:
Diese Veranstaltung hat am Samstag, 29.06.2019 stattgefunden

Veranstaltungsort:
Seminarhaus „IM SALZATAL“

Den vierten Jodeltag unter der Reihe IM SALZATAL wird nun allen Bergfreunden gewidmet, die schon immer das Bedürfnis hatten, nach der Anstrengung des Aufstieges und nach Erreichen des Gipfelkreuzes einen „Gipfeljodler“ ins Tal zu singen.
Olivia Koland ist selbst eine begeisterte Bergsteigerin und kennt viele Jodler und auch Juchitzer, die sich bestens als Gipfeljodler eignen.

Dieser Kurs „Gipfeljodler für Bergfreunde“ kann ohne Jodelvorkenntnisse besucht werden, allerdings bitte viel Freude und Spaß am Bergwandern mitbringen.
Am Vormittag werden einfache Jodler angesungen, geübt, vertieft und schließlich dann auch „mitgenommen“ zur gemeinsamen Wanderung auf die HOHE WETTERIN (1530m). Mit unseren Autos fahren wir um ca. 13.00 Uhr (gestärkt mit einem feinen „Spätfrühstück“) auf das nahe liegende Niederalpl. Von dort geht es dann zu Fuß und natürlich jodelnd über die Wetterinalm (ca. 15 Gehminuten) bis zum Gipfelkreuz der Wetterin (ca. 40 Gehminuten).

Am Gipfel angekommen wird sich dann wohl der eine oder andere Gipfeljodler nicht mehr vermeiden lassen!

Am späten Nachmittag geht es schließlich wieder zurück zur Wetterinalm.
Bei der Hoidahittn (Halterhütte) „klingt“ dieser besondere Jodeltag unter der Reihe IM SALZATAL mit einer gemütlichen und deftigen Almjause und der feierlichen Jodelzertifikatsverleihung für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Jodel-Referentin:
Dr. Olivia Koland

Kursdauer und Tagesablauf: 
Beginn: 10.00 Uhr in der gemütlichen Stubn in Greith
13.00 Uhr: Gemeinsame Autofahrt auf das Niederalpl
13.30 Uhr: Gemeinsame Wanderung über die Wetterinalm auf die Wetterin (1530m)
16.00 Uhr: Almjause bei der Hütte

Kursort:
Vormittag – Landhaus in Greith, Leitnerweg 12, 8632 Greith
Nachmittag – Wetterin und Wetterinalm beim Niederalpl

Seminarkosten:
€ 65.- pro Person
Alle Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen erhalten eine Jodelmappe und ein Jodelzertifikat.
Im Kurspreis ist ein feines „Spätfrühstück“ sowie alle Getränke am Vormittag in Greith inkludiert.
(Die Almjause und alle Getränke auf der Wetterinalm sind von jedem KursteilnehmerIn selber zu bezahlen)

Anmeldungen sind entweder online, unter: www.imsalzatal.at, oder persönlich bei Ulrike Schweiger möglich: +43 664 300 31 40

 

Foto: Im Salzatal

Foto: Im Salzatal

Seminarhaus „IM SALZATAL“
Leitnerweg 12
8632 Greith

Route hierher planen