Fotoworkshop „Hohe Gipfel“

Wann:
Am Samstag, 21.08.2021 um 10:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Talstation Großer Ötscher

Dieses zweitägige Bergfotografie-Abenteuer in der alpinen Kulisse des Großen Ötschers (1.893 Hm) ist für alle Hobbyfotografen geeignet, für die ISO, Blende und Belichtungszeit keine Fremdwörter sind. Gemeinsam wird der Sonnenuntergang, der Sternhimmel am Berg und der Sonnenaufgang am Gipfel erlebt und fotografiert.

Samstag
Nach dem Aufstieg mit dem Sessellift wird das Quartier im Ötscherschutzhaus bezogen. Von dort aus werden kurze Wanderungen unternommen, um die spannende Berglandschaft und die stille Natur am Berg zu fotografieren. Nach einer Stärkung im Schutzhaus wandern alle Teilnehmer zum Hüttelkogel, um den Sonnenuntergang festzuhalten.

Sonntag
Noch im Dunkeln wandern alle Teilnehmer auf den Gipfel des Großen Ötschers, um den Sonnenaufgang festzuhalten. Auch auf dem Weg zurück zum Schutzhaus kann das ein oder andere Fotomotiv aufgenommen werden. Nach dem ausgedehnten Frühstück inkl. Bildbesprechung geht es wieder zurück ins Tal – entweder zu Fuß oder mit dem Lift.

Ausrüstung

  • Kamera (DSLR oder Systemkamera)
  • Standardobjektiv (falls vorhanden auch Makro, Tele, Superweitwinkel)
  • vollgeladener Akku (Ersatzakku falls vorhanden)
  • leere Speicherkarte
  • Kamerastativ falls vorhanden
  • Objektfilter falls vorhanden (Polfilter, Graufilter, Grauverlaufsfilter)
  • Fern- oder Kabelauslöser falls vorhanden
  • Wanderausrüstung (feste Schuhe, Rucksack, Regenschutz, warme Bekleidung, Taschenlampe, Essen und Trinken, Toilettenartikel, Schlafsack, Wechselkleidung)

Kosten
€ 269,- pro Person
Im Preis enthalten ist der Workshop, Liftkarten, Organisation und Hüttenbuchung.
Die Kosten für die Übernachtung und Verpflegung sind vor Ort selbst zu bezahlen.

Tourenbegleiter und Anmeldung
Jürgen Thoma
Tel.: +43 650 96 59 165
Web: www.juergenthoma.com

Fotoworkshop - Foto: Jürgen Thoma Photography

Fotoworkshop – Foto: Jürgen Thoma Photography

Talstation Großer Ötscher
Weitental 58
3295 Lackenhof

Route hierher planen