Ein Feldversuch nahe dem rauen Ötscher

Wann:
Am Samstag, 26.09.2020 um 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Ötscher Basis Wienerbruck

Ein Feldversuch mit kalten Füßen und ungewissem Ausgang

Das Prinzip der Mostviertler Feldversuche ist ganz einfach:
Etablierte Mostviertler Gastgeber und Köche geben sich bewusst aus der Komfortzone der eigenen Küche, um gemeinsam mit mutigen Gästen an besonderen Plätzen ein kulinarisches Experiment durchzuführen. Statt traditioneller Hausmannskost landet so manche Überraschung auf dem Teller und dem Gaumen.

Mike Nährer wird in der rauen Gegend des Naturparks Ötscher-Tormäuer wieder mit Produzenten aus der Region einen Feldversuch starten – mit allem, was das Umfeld so hergibt: Kräuter, Fisch, Wild, Heilerde und Schwammerl. Die Gäste werden aktiv eingebunden und erfahren exklusive Tipps vom Haubenkoch.

Preis
€ 109,- pro Person
6-gängiges Menü mit Überraschungen
Weinbegleitung, alkoholfreie Getränke, Wasser und Digestif

Falls Sie sich für den „Feldversuch nahe dem rauen Ötscher“ anmelden möchten, können Sie das HIER tun.
Weitere Termine im Jahr 2020 und allgemeine Informationen finden Sie HIER.

Feldversuche - Foto: ©weinfranz.at

Feldversuche – Foto: ©weinfranz.at

 

 

Ötscher Basis Wienerbruck
Ötscher Basis
3223 Wienerbruck

Route hierher planen