Der Musikverein Aschbach schlägt die Zelte auf

Am Samstag um 7:00 Uhr trafen sich die fleißigen Männer des MV Aschbach beim Gasthaus Schöggl, um bereits zwei Wochen vor dem Musikerfest am 26. und 27. Juli 2014 mit den ersten Vorbereitungen zu beginnen.

mv-aschbach-klein

Kapellmeister Josef Goldgruber und seine Musikkollegen Dieter Greifensteiner, Andreas Goldgruber, Gerhard Grünschachner, Alex Brandl, Bernhard Goldgruber, Helmut Ganster, Bernhard Schober, Jörg Petritsch, Arthur Kompöck, Fritz Gassner sowie die Helfer vom Fanclub Hermann Tschackert und Gerhard Prenner als auch Stefan Leodolter, der mit seinem Traktor zur Hilfe eilte, bauten das Gerüst für das Festzelt auf und spannten die Zeltplanen darüber.

Ein Dankeschön nicht nur an die freiwilligen Helfer sondern auch an die Firma Erdbau Greifensteiner, die für den Aufbau des Festzeltes und die anderen Vorbereitungen kostenlos einen Hubstapler zur Verfügung stellt – das erleichtert die Arbeiten enorm.

Für die Stärkung sorgte die Obfrau des MV Aschbach, Karin Tschackert, mit einer Jause und einem Mittagessen.

Mittlerweile laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren – in den verbleibenden Tagen bis zum Fest werden Schank und Tanzboden aufgebaut, der Grillstand eingerichtet und die verbleibenden Arbeiten durchgeführt.

Auch die Holzknechthütte wird noch ausgeräumt und wartet dann auf ihren Einsatz beim Fest am 26. und 27. Juli 2014.

 

Bericht: MV Aschbach / Mariazell Online
Fotos: MV Aschbach, Michaela Höhn

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.